Gazprom Aktie: Kurs Jahreshoch oder Ende der Kursparty - Chartanalyse

30.11.2018, 08:56 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Lisa-Lisa / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Lisa-Lisa / shutterstock.com.

Ist die Kursparty bei der Gazprom Aktie schon wieder vorbei? In den letzten Tagen konnte sich die russische Rohstoffaktie von 3,88 Euro auf 4,43 Euro verteuern. Zwar wurde das Top dieser Bewegung erst gestern erreicht, doch der Handelverlauf am Donnerstag zeigt deutliche Bremsspuren in der Aufwärtsbewegung. Gazproms Aktienkurs blieb bei 4,42/4,43 Euro hängen und ging letztlich mit 4,39 Euro im Vergleich zum Vortag sogar leicht im Minus aus dem Handel. Aktuelle Indikationen für die Öl- und Gasaktie liegen nur noch bei 4,33/4,35 Euro, sodass nach der Erholungsbewegung nun die Wende nach unten droht.

Noch allerdings fehlen prozyklische Verkaufssignale, die eine solche Wende unterstreichen würden. Eine essentielle Rolle könnte dabei das gestrige Tagestief bei 4,34 Euro spielen, das nun im Fokus steht. Ein Rutsch hierunter und bestätigend unter die daneben liegende Supportmarke bei 4,31/4,33 Euro könnte den kurzfristigen Kurstrend bei der Gazprom Aktie dann deutlich nach unten drehen. Weitere Unterstützungen zeigen sich bei 4,22 Euro und 4,15/4,17 Euro. Gelingt ein Ausbruch über 4,40/4,43 Euro, könnte dagegen der Trend weiter in Richtung 4,53/4,58 Euro und 4,65 Euro laufen - letztere Marke ist das markante Jahreshoch 2018.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR