Deutschland: Eingeschränkte Rheinschifffahrt hält Teuerung hoch - VP Bank Kolumne

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 29.11.2018 29.11.2018 (www.4investors.de) - Die Inflationsrate fällt einer vorläufigen Schätzung zufolge im November von 2.5 % auf 2.3 %. Ohne unterbrochene Öllieferketten wäre der Preisrückgang deutlicher ausgefallen. Schade, sehr schade sogar. Gerade in den Herbstmonaten würde ein rückläufiger Ölpreis für eine spürbare Entlastung vieler Haushalte führen, müssen doch die Heizölvorräte für die bevorstehenden Wintermonate befüllt werden. Die Ölhändler taten den Verbrauchern sogar den Gefallen und schickten die Preise auf Talfahrt. Aber Pustekuchen, die gefallenen Weltmarktpreise kommen bei den Haushalten derzeit nicht an. Schuld daran ist die lange anhaltende Trockenphase. Die Rheinschifffahrt ist eingeschränkt. Wichtige Lieferketten sind damit unterbrochen und die Energiepreise bleiben auf einem hohen Niveau.

Während also in den USA die günstigeren Spritpreise mehr Geld für die Weihnachtseinkäufe übrig lassen, reibt sich so mancher deutscher Autofahrer an der Zapfsäule ungläubig die Augen. Es muss deshalb nicht weiter verwundern, dass die Teuerungsrate mit 2.3 % auf einem verhältnismässig hohen Niveau bleibt. Da im Vorjahresmonat die Ölpreise Fahrt aufnahmen, hätte ohne das Niedrigwasser der deutschen Flüsse ein spürbarer Rückgang der Inflationsrate auf dem Programm gestanden. Wie die Daten des Statistischen Bundesamtes zeigen, legte die Energiepreiskomponente der Inflationsrate sogar deutlich zu.

Für die Energiepreise wäre also eine länger anhaltenden Regenperiode ein Segen. Nichtsdestotrotz sprechen Basiseffekt in den bevorstehenden Monaten für eine moderat fallende Inflationsrate – auch wenn die Schifffahrt auf den deutschen Flüssen eingeschränkt bleibt. (Redakteur: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter )


Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der VP Bank. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.02.2019 - Wirecard - das Duell mal andersherum: Diesmal dementiert die „Financial Times”
18.02.2019 - Telefónica Deutschland: Haas bleibt an der Konzernspitze
18.02.2019 - Klöckner erwartet Gewinneinbruch - Aktie deutlich im Minus
18.02.2019 - Wirecard Aktie vor Verdoppelung? Weitere interessante News!
18.02.2019 - Pantaflix: Neuer strategischer Investor - Kapitalerhöhung
18.02.2019 - GIEAG: Neuer Mieter im „Mayoffice”
18.02.2019 - centrotherm international: Neuer Großauftrag
18.02.2019 - Traumhaus verzeichnet operative Zuwächse
18.02.2019 - Wirecard Aktie: Welche Folgen hat die überraschende BAFin-News?
18.02.2019 - Intershop: Das sagt das Unternehmen zum Übernahmeangebot


Chartanalysen

18.02.2019 - Covestro Aktie: Jetzt wird es spannend!
18.02.2019 - Commerzbank Aktie: Kommt jetzt Rallyestimmung auf?
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Hat diese Entwicklung den Bullen den Stecker gezogen?
15.02.2019 - BYD Aktie: Gewinnmitnahmen - oder droht Schlimmeres?
15.02.2019 - Geely Aktie: Was ist denn hier los?
15.02.2019 - Wirecard Aktie: Die Ruhe trügt!
14.02.2019 - Wirecard Aktie: Steilvorlage für die Bullen, aber…


Analystenschätzungen

18.02.2019 - Bayer Aktie: Experten sehen großes Kurspotenzial
18.02.2019 - Daimler Aktie: Kaufen oder Verkaufen?
15.02.2019 - Zalando Aktie: Eine bemerkenswerte Expertenstimme
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Optimismus für Cloud-Sparte
15.02.2019 - Leoni Aktie: Zahlreiche Probleme - Aufsichtsrat kauft
15.02.2019 - Freenet Aktie: Weitere Kaufempfehlung
15.02.2019 - Tele Columbus Aktie stürzt ab: Wegen 1&1 Drillisch keine Chance auf Übernahme?
14.02.2019 - Commerzbank Aktie: Was sagen eigentlich Analysten zu den Zahlen
14.02.2019 - RIB Software Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
14.02.2019 - Infineon Aktie: Experte ist skeptisch


Kolumnen

18.02.2019 - Amazon Aktie: Nichts Halbes und nichts Ganzes - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Ein starker Konter der Bullen - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Die Hoffnung „stirbt zuletzt“ - Donner & Reuschel Kolumne
15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - DAX: „Shutdown“ or „Shut-Up“? Kleiner Verfallstag! - Donner & Reuschel Kolumne
14.02.2019 - SAP Aktie: Richtungsweisend für den DAX - UBS Kolumne
14.02.2019 - Deutsches BIP im vierten Quartal: Das war verdammt knapp! - Nord LB Kolumne
14.02.2019 - US-Verbraucherpreisanstieg geht zurück - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR