Stemmer Imaging: Dehn wird neuer Vorstandschef


Nachricht vom 28.11.2018 28.11.2018 (www.4investors.de) - Auf dem Chefposten bei Stemmer Imaging kündigt sich ein Wechsel an. Der derzeitige Vorstandsvorsitzende Christof Zollitsch habe den Aufsichtsrat aus persönlichen Gründen gebeten, seinen Vertrag vorzeitig zum 28. Februar 2019 aufzulösen, teil Stemmer Imaging mit. Der Aufsichtsrat habe diesem Wunsch entsprochen, so das Unternehmen am Mittwoch. Zollitsch soll dem Unternehmen nach seinem Ausscheiden beratend zur Verfügung stehen.

Die Nachfolge ist bereits geregelt: Arne Dehn wird zu 1. Januar des kommenden Jahres in den Vorstand des Konzerns berufen und soll im März den Vorstandsvorsitz übernehmen. Dehn solle die Verantwortung für die Bereiche Konzernstrategie und -entwicklung, M&A, Vertrieb, Marketing, Einkauf und Personalwesen übernehmen. Zuletzt verantwortete der Manager im Vorstand der niederländischen TKH Group NV ein Segment, das unter anderem Systeme und Lösungen im Bereich der industriellen Bildverarbeitung entwickelt und vertreibt. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR