Mutares Aktie: Mehr als 60 Prozent Kurspotenzial

26.11.2018, 08:08 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Johannes Stoffels / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Johannes Stoffels / www.4investors.de.

Für die Mutares Aktie gibt es zum Wochenstart eine Kaufempfehlung: Die Analysten von SMC Research erwarten starke Kursgewinne für die Scale-notierte Aktie. Das Kursziel sehen die Analysten bei 15,70 Euro, den Handel am Freitag beendete der Anteilschein der Beteiligungsgesellschaft bei 9,74 Euro. Angesichts von mehr als 60 Prozent Kurspotenzial bleiben die SMC-Analysten bei ihrer Kaufempfehlung für die Mutares Aktie.

„Konsolidierungseffekte haben die Umsatzentwicklung von Mutares im dritten Quartal 2018 geprägt”, heißt es von Seiten der Analysten, nachdem Mutares Quartalszahlen vorgelegt hat. Konsolidierungsbedingt könnte bei Mutares der Umsatz 2018 leicht fallen, man erwarte allerdings für das kommende Jahr einen Wachstumsschub. Hierbei verweisen die Analysten auf die jüngsten Akquisitionen durch Mutares und der Ankündigung der Gesellschaft, in diesem Jahr noch eine weitere Transaktion durchführen zu wollen.

Mehr zum Thema:

Mutares Aktie: Nächster Anlauf auf das wichtige Kaufsignal

Deutliche Kursgewinne bei der Mutares Aktie: Aktuell liegt der Aktienkurs des Unternehmens fast 6 Prozent im Plus bei 10,06 Euro. Neue Nachrichten gibt es heute zwar nicht, gestern aber hatte der Beteiligungskonzern Zahlen vorgelegt. Dabei wurde vom Unternehmen unter anderem ein innerer Wert für die Aktie von mehr als 14 Euro genannt - deutlich höher als der aktuelle Aktienkurs also. Während der Mutares Aktienkurs gestern allerdings zwischen 9,38 Euro und 9,64 Euro daher dümpelte, kann sich ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR