Allianz: Bäte verlängert bis 2024 - neue Strategie

23.11.2018, 10:48 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Allianz hat den Vertrag ihres Vorstandschefs Oliver Bäte verlängert. „Der Aufsichtsrat der Allianz SE hat die erneute Bestellung von Oliver Bäte zum Vorsitzenden des Vorstands vorzeitig beschlossen und seinen Vertrag bis Ende September 2024 verlängert”, meldet der DAX-notierte Finanzkonzern am Freitag. Das Unternehmen habe sich in den vergangenen drei Jahren sehr gut entwickelt, sagt der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Michael Diekmann.

Zudem kündigt die Allianz Neuigkeiten zur Konzerstrategie an. Diese wolle man am 30.November vorlegen. Details hierzu nennt das Unternehmen heute nicht.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR