SNP: Schneider-Neureither kauft massiv Aktien - wer ist der Investor?


22.11.2018 15:02 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

SNP-Vorstandschef Andreas Schneider-Neureither hat für rund eine Viertel Million Euro Aktien des Unternehmens gekauft. Dies geht aus einer Directors-Dealings-Mitteilung der Gesellschaft vom Donnerstag hervor. Die Käufe fanden im gestrigen XETRA-Handel statt. Zuvor hatte das Unternehmen eine Kapitalerhöhung gegen Bezugsrecht gemeldet, bei der der Manager ebenfalls eine Rolle spielt. „Der Vorsitzende des Verwaltungsrats und geschäftsführende Direktor der SNP SE, Dr. Andreas Schneider-Neureither, hat über eine von ihm beherrschte Gesellschaft mit der SNP SE eine Investorenvereinbarung abgeschlossen”, meldete das Unternehmen am Mittwoch. Die Vereinbarung beläuft sich über einen Betrag von bis zu 4 Millionen Euro.

An der Börse wird nun gerätselt, ob Schneider-Neureither selbst die „Gruppe von Investoren” ist, mit denen das Unternehmen vor einigen Wochen noch verhandelte und die als mögliche neue strategische Investoren angekündigt wurden. Die Investorengruppe solle sowohl SNP Aktien über die Börse als auch in einer Kapitalerhöhung erwerben wollen, hieß es von Seiten der Heidelberger. „Dem Einstieg der Investoren soll sodann eine weitere Änderung der Führungsstruktur der SNP SE unter Einbeziehung von Vertretern der Investoren folgen”, kündigte SNP zudem an. Namen fielen nie. Zu Rückfragen der 4investors-Redaktion hierzu will das Unternehmen keine Stellungnahme abgeben.

SNP will neues Kapital und Investor an Bord holen

Bei SNP Schneider-Neureither + Partner könnte ein Investor vor dem Einstieg stehen. Man stehe „in Gesprächen mit einer Gruppe von Investoren über deren langfristigen Einstieg als strategische Investoren bei der SNP SE”, heißt es in der Nacht zum Mittwoch von Seiten des Unternehmens aus Heidelberg. Die namentlich nicht genannte Investorengruppe soll sowohl SNP Aktien über die Börse als auch in einer vom Unternehmen angekündigten Kapitalerhöhung erwerben wollen.

Im Rahmen dieser Kapitalerhöhung, die die Süddeutschen zugleich ankündigen, sollen 1,127 Millionen Inhaberaktien aus dem genehmigten Kapital zu platziert werden. Die Zeichnungsfrist soll vom 23. Oktober 2018 bis zum 6. November 2018 laufen, so SNP. Allerdings muss noch der Wertpapierprospekt durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht genehmigt werden.

Zudem wird das Unternehmen das Management erweitern. „Die SNP SE beabsichtigt, neben Herrn Dr. Andreas Schneider-Neureither zu dessen ... diese News vom 29.08.2018 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: SNP

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Im Interview mit unserer Redaktion erklären Pentracor-Chef Ahmed Sheriff und CFO Sven Haevernick ihrer Planungen rund um die neue Anleihe und die Aktivitäten mit PentraSorb - und welche Rolle die DAX-notierte FMC dabei spielt.Pentracor: Börsengang wäre ein logischer Schritt - FMC im Investorenkreis

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - SNP

12.05.2020 - SNP: Kleinfeld ist raus
30.04.2020 - SNP senkt Prognose für 2020 wegen Pandemie-Folgen
29.04.2020 - SNP: Umsatz- und Gewinnwarnung
14.04.2020 - SNP: Neue SAP-Partnerschaft mit spanischer Common Management Solutions
30.03.2020 - SNP: „Aktuell sehen wir keine unmittelbaren Auswirkungen”
14.03.2020 - SNP und MHP bauen SAP-Kooperation aus
06.02.2020 - SNP: Schweden geben ab
31.01.2020 - SNP: Eine positive Marge
08.11.2019 - SNP und Telekom-Tochter bauen ihre Zusammenarbeit aus
31.10.2019 - SNP meldet Quartalszahlen: „Sehr gute Auftragslage”
22.10.2019 - SNP: Diefenbach wird neuer CFO
28.08.2019 - SNP: Der CEO verkauft erneut größeres Paket
27.08.2019 - SNP: CEO gibt ab
22.08.2019 - SNP: Aktie haussiert nach Millionen-Deal mit US-Konzern
13.08.2019 - SNP kündigt Aktien-Rückkauf an
02.08.2019 - SNP setzt auf gute Auftragslage für zweite Jahreshälfte
24.07.2019 - SNP holt zwei weitere Manager ins Boot
07.06.2019 - SNP: Ex-Siemens-Chef in Verwaltungsrat gewählt
07.04.2019 - SNP holt neuen COO von DXC Technology
05.04.2019 - SNP: Verwaltungsrat soll vergrößert werden

DGAP-News dieses Unternehmens

11.05.2020 - DGAP-Adhoc: SNP Schneider-Neureither & Partner SE: Veränderung im ...
30.04.2020 - DGAP-News: SNP SE steigert Umsatz und Auftragseingang im ersten Quartal 2020 ...
29.04.2020 - DGAP-Adhoc: SNP SE aktualisiert Prognose für 2020 aufgrund von COVID-19-Auswirkungen und ...
14.04.2020 - DGAP-News: SNP SE und spanische Common MS schließen strategische Partnerschaft ...
30.03.2020 - DGAP-News: SNP SE bestätigt vorläufige Zahlen für ...
13.03.2020 - MHP und SNP bauen Partnerschaft ...
05.03.2020 - DGAP-News: SNP SE rückt in den SDAX ...
31.01.2020 - DGAP-News: SNP SE blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück und rechnet für 2020 ...
14.11.2019 - DGAP-News: Neuer Teilnehmerrekord bei der Transformation World ...
12.11.2019 - DGAP-News: SNP begleitet MAHLE bei der Umstellung auf ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.