publity beruft neuen Vorstand


Nachricht vom 22.11.2018 22.11.2018 (www.4investors.de) - Bei der Scale-notierte publity AG gibt es eine Personalie im Vorstand zu melden. Das Immobilienunternehmen hat Frank Schneider zum weiteren Vorstandsmitglied bestellt. Der 55-jährige Rechtsanwalt soll den Posten des COO bekleiden und war zuletzt bis April dieses Jahres für die Wirtschaftskanzlei CMS Hasche Sigle mit Schwerpunkt im Immobilien- und Baurecht tätig.

„Künftig besteht der publity-Vorstand somit wieder aus zwei Personen, Thomas Olek wird weiterhin Vorstandsvorsitzender der publity AG bleiben”, so das Unternehmen. Man reagiert damit auf die Expansion der eigenen Aktivitäten. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

27.06.2019 - Commerzbank Aktie: Es brodelt unter dem Deckel
27.06.2019 - STS Group AG: „Die Megatrends der Automobilindustrie sind unsere Wachstumschancen“
26.06.2019 - Global Fashion Group muss für IPO-Erfolg alle Register ziehen
26.06.2019 - Spielvereinigung Unterhaching: Aufstieg und schwarze Zahlen
26.06.2019 - Umweltbank will Aktien zu 9,90 Euro ausgeben - Kapitalerhöhung


Chartanalysen

27.06.2019 - Commerzbank Aktie: Es brodelt unter dem Deckel
26.06.2019 - Deutsche Bank Aktie: Eine sehr wichtige Phase
26.06.2019 - Wirecard Aktie: So langsam wird es kritisch…
26.06.2019 - Nel Aktie: Neuer Crashkurs oder mit Schwung Richtung Norden?
26.06.2019 - ProSiebenSat.1 Aktie: Kommt es zum großen Knall?


Analystenschätzungen

26.06.2019 - Aurubis: Modell wird angepasst
26.06.2019 - Software AG: Transformation dauert an
26.06.2019 - Brenntag: Syrien sorgt für Kursdruck
26.06.2019 - BMW: Eine überraschende Aussage
26.06.2019 - wallstreet:online: Klares Aufwärtspotenzial beim Kurs


Kolumnen

27.06.2019 - DAX: Enge Kiste dank G20, Irankrise, Zinsphantasie, Zollstreit und Brexit - Donner & Reuschel Kolumne
26.06.2019 - Die Welt wird nicht untergehen, aber das Wachstum wird langsamer - DWS Kolumne
26.06.2019 - Der Topix-Index gewinnt 2019 lediglich 3,3% und bleibt Underperformer - Commerzbank Kolumne
26.06.2019 - EuroStoxx 50: Haben sich die Käufer in der vergangenen Woche verausgabt? - UBS Kolumne
26.06.2019 - DAX: Pullback-Bewegung läuft - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR