Mutares sieht Net Asset Value je Aktie bei 14,31 Euro

Bild und Copyright: Mutares.

Bild und Copyright: Mutares.

22.11.2018 09:54 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Mutares legt Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Jahres vor. Den Net Asset Value der eigenen Aktie beziffert die Beteiligungsgesellschaft per Ende September auf 14,31 Euro. Aktuell notiert das Papier bei 9,40 Euro an der Börse. Der Umsatz auf Konzernebene ist von 238,1 Millionen Euro im zweiten Quartal auf 182,5 Millionen Euro gefallen. Auf bereinigter Basis ist ein EBITDA von 6,3 Millionen Euro angefallen. Bei den Rückgängen sind saisonale Effekte verantwortlich: „Das Quartal war operativ maßgeblich geprägt von gewohnten, saisonalen Effekten im Segment Automotive, einer guten operativen Entwicklung im Segment Engineering & Technology, sowie transaktionsseitig von drei Akquisitionen”, so Mutares. Die liquiden Mittel beziffert die Gesellschaft auf mehr als 69 Millionen Euro.

„Unsere Beteiligungen haben im dritten Quartal gute operative Fortschritte erzielt, die sich entsprechend im Anstieg des Adjusted EBITDA für das laufende Geschäftsjahr 2018 auf 15,7 Millionen Euro widerspiegeln. Wir sind zuversichtlich, unsere Prognose von noch mindestens einer weiteren Transaktion im vierten Quartal zu erfüllen”, sagt Mutares-Chef Robin Laik am Donnerstag.

Mutares Aktie: Insider kaufen weiter - neuer Erholungsschub?

Die Käufe von Mutares Aktien aus dem Management der Beteiligungsgesellschaft gehen weiter. In der vergangenen Woche meldeten die Münchener Aktienkäufe durch Konzernchef Robin Laik im Gesamtwert von 47.090,08 Euro und Vorstand Mark Friedrich von 30.331,64 Euro. Es waren nur die letzten beiden Glieder einer ganzen Kette von Directors Dealings in den letzten Wochen. Die „Insiderkäufe” werden an der Börse in der Regel als starkes Vertrauenszeichen des Managements in das Unternehmen und die zukünftige Kursentwicklung der Aktie interpretiert.

Von der Mutares Aktie gab es am Freitag auch deutlich bullishe Zeichen. Nach einer Konsolidierung der vorangegangenen Erholungsbewegung von 8,58 Euro auf 10,36 Euro gab es in den Tagen von Dienstag bis Donnerstag eine klare Stabilisierung bei 9,16/9,20 Euro. Am Freitag brach der Mutares Aktienkurs dann aus dieser Zone nach oben aus. Ohne weitere Neuigkeiten des Unternehmens kletterte das Papier auf bis zu 9,90 Euro. Auf Tageshoch und mit ... diese News vom 19.11.2018 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Mutares

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Mutares AG: Transaktionsreiches drittes Quartal, Vorstand bestätigt Ausblick 2018




DGAP-News: Mutares AG / Schlagwort(e): Private Equity/Quartalsergebnis

Mutares AG: Transaktionsreiches drittes Quartal, Vorstand bestätigt Ausblick 2018
22.11.2018 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Mutares AG: Transaktionsreiches drittes Quartal, Vorstand bestätigt Ausblick 2018

Konzernumsatz im dritten Quartal bei EUR 182,5 Mio. (Q2/2018: EUR 238,1 Mio.)
Konzern-EBITDA bei EUR 5,4 Mio. (Q2/2018: EUR 25,0 Mio.)
Adjusted EBITDA ... DGAP-News von Mutares weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Mutares

05.06.2020 - Mutares Aktie: Neue Trendimpulse sind eine Frage der Zeit
18.05.2020 - Mutares: HV winkt Dividende durch
15.05.2020 - Mutares: Weitere Akquisitionen in Vorbereitung
15.05.2020 - Mutares: Der nächste Exit-Deal
14.05.2020 - Mutares: Verstärkte Übernahme-Aktivitäten für die zweite Jahreshälfte zu erwarten
08.05.2020 - Mutares übernimmt Teile von Cooper Standard
05.05.2020 - Mutares Aktie macht auf sich aufmerksam: Kaufsignal, positive Analysten und hohe Dividenden-Rendite
04.05.2020 - Mutares entzieht sich dem Trend – Ein Gewinner des Tages
30.04.2020 - Mutares: Closing in Finnland
30.04.2020 - Mutares: BEXity verkauft tschechische European Contract Logistics
27.04.2020 - Mutares: Analysten starten Beobachtung
24.04.2020 - Mutares: Die nächste Kaufempfehlung
23.04.2020 - Mutares: Auf einem guten Kurs
20.04.2020 - Mutares: „Erfolgreicher Exit in Coronazeiten mit einem Return-Multiple von 12,1“
16.04.2020 - Mutares: Balcke-Dürr verkauft polnische Tochtergesellschaft
15.04.2020 - Mutares Aktie: Corona-Crash vom Dividenden-Titel zu großen Teilen aufgeholt - und nun?
09.04.2020 - Mutares: 9,45 Euro Aktienkurs - 1,00 Euro Dividende je Aktie
06.04.2020 - Mutares Aktie: Nächstes Kursziel bei 9 Euro?
01.04.2020 - Mutares Aktie: Diese Marke wird immer wichtiger
20.03.2020 - Mutares Aktie: Geht der „Pullback” gut aus?

DGAP-News dieses Unternehmens

18.05.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Erste virtuelle Hauptversammlung beschließt Dividende von ...
15.05.2020 - DGAP-News: Mutares veräußert langjährige Beteiligung KLANN Packaging an ...
14.05.2020 - DGAP-News: Mutares mit starkem Jahresauftakt 2020: Zwei Exits, Platzierung einer Anleihe und drei ...
08.05.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares nimmt ein weiteres Rekordjahr in Angriff und ...
30.04.2020 - DGAP-News: Mutares-Beteiligung BEXity veräußert Aktivitäten in Tschechien im Rahmen eines ...
30.04.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares-Plattform-Beteiligung Donges Group schließt die ...
16.04.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Balcke-Dürr verkauft die Balcke-Dürr Polska nach ...
09.04.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Rekordzahlen im Geschäftsjahr 2019 bei Konzernumsatz, ...
02.03.2020 - DGAP-News: Mutares-Beteiligung keeeper schließt Zukauf erfolgreich ab und wächst zu Gruppe mit ...
24.02.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares übernimmt die Mehrheit des Nexive-Geschäfts von PostNL ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.