Wirecard Aktie: Erholung oder Absturz - Chartanalyse

22.11.2018, 08:33 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Zapp2Photo / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Zapp2Photo / shutterstock.com.

Für die Wirecard Aktie wird es nun ernst: Nach der heftigen Korrekturbewegung von der Topzone bei 194/199 Euro auf Dienstag erreichte 124,40 Euro konnte sich der Titel gestern etwas erholen. In der Spitze erreichte das Papier 133,70 Euro, der Schlusskurs bei 131,75 Euro liegt um ,66 Prozent über dem Wert vom Dienstag. Die Zahlen zeigen: Nach dem jüngsten charttechnischen Verkaufssignal der Wirecard Aktie an den Unterstützungen um 148 Euro war die Kurserholung bisher wenig dynamisch. Auch die Umsätze gestern blieben deutlich hinter denen vom Dienstag zurück und erste charttechnische Hürden konnten nicht überwunden werden.

Das überzeugt einige Bären bei der Wirecard Aktie überhaupt nicht - und in der technischen Analyse gibt es dafür gute Gründe. Gestern scheiterte der Aktienkurs des DAX-Konzerns deutlich an den Hürden zwischen 133/134 Euro und 135,65 Euro. Letztere Marke ist das obere Ende des Gaps bei 132,55/135,65 Euro, das vom Montag auf den Dienstag aufgerissen wurde. Ein Anstieg zurück über diese Marke könnte die angespannte charttechnische Lage entspannen, ist bisher aber nicht zu sehen. Aktuelle Indikationen am Montagmorgen notieren für die Wirecard Aktie bei 131,10/131,50 Euro. Damit ist das aktuelle Kursniveau etwa stabil zum Vortag.

Wirecards Aktie hat nach den jüngsten Verlusten damit durchaus weiter Chancen auf die Wende nach oben. Doch die ausbleibende dynamische Erholung in Richtung der Widerstandszonen zwischen 144,30/146,05 Euro und 148,00/149,50 Euro birgt Risiken. Bleiben die Kaufsignale an den Chart-Hürden um das Gap bei 132,55/135,65 Euro weiter aus, drohen erneute Rückschläge. Es bleibt dabei: Fällt der Aktienkurs der Süddeutschen stabil unter 124,0/124,40 Euro und bestätigt das dann entstehende Verkaufssignal bei 121,60 Euro, wären starke charttechnische Unterstützungen unterhalb von 111 Euro das mögliche nächste Kursziel für die Wirecard Aktie.

Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR