Deutsche Rohstoff erhöht Prognose - Gewinn verdreifacht


Nachricht vom 19.11.2018 19.11.2018 (www.4investors.de) - Deutsche Rohstoff hat am Montag die Prognose für das laufende Jahr erneut erhöht. Man werde „voraussichtlich einen höheren Umsatz als noch Ende September prognostiziert erzielen und beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) am oberen Rand der Vorhersage oder leicht darüber liegen”, teilt der Rohstoffkonzern aus Mannheim mit. Die Umsatzprognose wurde um 10 Millionen Euro auf 100 Millionen Euro bis 110 Millionen Euro angehoben. Das EBITDA solle nun rund 90 Millionen Euro erreichen, zuvor wurden 85 Millionen Euro bis 90 Millionen Euro angepeilt.

„Wir freuen uns über das außerordentlich starke Umsatz- und Ergebniswachstum im laufenden Jahr”, sagt Deutsche-Rohstoff-Chef Thomas Gutschlag am Montag. „Gleichzeitig verfügen über eine solide Ausstattung mit liquiden Mitteln, haben derzeit keine Investitionsverpflichtungen und einen ständigen Zufluss von Barmitteln aus den produzierenden Bohrungen. Sollte es zu einem nachhaltigen Preisrückgang am Ölmarkt kommen, werden sich gute Investitionsgelegenheiten ergeben”, sagt der Manager.

Für das dritte Quartal des laufenden Jahres meldet das Unternehmen eine Öl- und Gasförderung von knapp 1,03 Millionen Barrel Öläquivalent nach 0,35 Millionen zuvor. Die Neunmonatsproduktion wurde auf 2,72 Millionen Barrel Öläquivalent mehr als verdoppelt. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres hat Deutsche Rohstoff den Umsatz von 39,5 Millionen Euro auf 88,4 Millionen Euro gesteigert. Auf EBITDA-Basis weisen die Mannheimer einen Anstieg von 29,1 Millionen Euro auf 79,5 Millionen Euro aus. Unter dem Strich klettert der Überschuss von 5,2 Millionen Euro auf 15,2 Millionen Euro. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Erneute Anhebung der Prognose



DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Prognoseänderung

Deutsche Rohstoff AG: Erneute Anhebung der Prognose
19.11.2018 / 08:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Deutsche Rohstoff AG: Erneute Anhebung der Prognose
Umsatz steigt nach neun Monaten auf 88 Mio. EUR/Konzernergebnis 15,2 Mio. EUR

Mannheim. Der Deutsche Rohstoff-Konzern wird im Gesamtjahr 2018 voraussichtlich einen höheren Umsatz als noch Ende September prognostiziert erzielen und beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) am oberen Rand der Vorhersage oder leicht darüber liegen. Nach neun Monaten lag der Umsatz im Konzern bei 88,4 Mio. EUR (Vorjahr 39,5 Mio. EUR), das EBITDA bei 79,5 Mio. EUR (Vj. 29,1 Mio. EUR). Das Konzernergebnis kletterte auf 15,2 Mio. EUR (Vj. 5,2 Mio. EUR). Für das Gesamtjahr erwartet der Vorstand nunmehr einen Umsatz in Höhe von 100 bis 110 Mio. EUR (bisherige Prognose 90 bis 100 Mio. EUR) und ein EBIT ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Deutsche Rohstoff - DGAP

22.05.2019 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Rhein Petroleum beginnt mit Bohrung ...
09.05.2019 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Guter Start ins neue Jahr nach sehr gutem Geschäftsjahr ...
06.05.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Rohstoff AG: Erneute Anhebung der Dividende ...
16.04.2019 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Bright Rock akquiriert erfolgreich ...
08.04.2019 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Neue Bohrungen in ...
11.03.2019 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Konzernergebnis steigt nach vorläufigen Zahlen auf 17,9 Mio. ...
28.02.2019 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Öl- und Gasreserven der US-Tochtergesellschaften ...
26.02.2019 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Tin International verkauft Gottesberg Lizenz an Anglo Saxony ...
22.02.2019 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Produktion von Salt Creek steigt auf über 200 Barrel pro ...
19.11.2018 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Erneute Anhebung der ...
05.10.2018 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Almonty informiert über den aktuellen Stand der ...
17.09.2018 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Neue US-Tochtergesellschaft akquiriert erste ...
11.09.2018 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Verkauf der Lizenzen Sadisdorf und Hegelshöhe erfolgreich ...
06.08.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Rohstoff AG: Vorläufige Halbjahreszahlen bestätigen starkes ...
18.07.2018 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Neues US-Öl- und Gasunternehmen ...
14.06.2018 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek veröffentlicht ...
11.06.2018 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Tin International verkauft Sadisdorf und Hegelshöhe-Lizenzen an ...
06.06.2018 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Salt Creek schließt Flächenverkauf ...
22.05.2018 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Almonty berichtet über starken Anstieg von Umsatz und Ergebnis im ...
15.05.2018 - Deutsche Rohstoff AG: Verkauf einer limitierten Medaille aus seltenem Elbegold hat ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2019 - Max21: Ein sofortiger Verkauf
24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - BayWa denkt über Anleihe nach
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - SMA Solar Aktie: Das steckt hinter dem Kurssprung
24.05.2019 - Epigenomics: Aufsichtsrat kauft Aktien, Aktienkurs steigt
24.05.2019 - The Grounds: Fortschritte bei Projekt in Magdeburg
24.05.2019 - Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen
24.05.2019 - Stratec sieht sich im Plan - Gewinn gesteigert
24.05.2019 - Vapiano: Finanzierung steht


Chartanalysen

24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende


Analystenschätzungen

24.05.2019 - BASF: Leichtes Aufwärtspotenzial für die Aktie
24.05.2019 - Deutsche Bank: Und was ändert sich?
24.05.2019 - Godewind Immobilien: Klares Kaufvotum
24.05.2019 - CTS Eventim: Aktie wird abgestuft
24.05.2019 - Brenntag: Erwartungen werden leicht verfehlt
24.05.2019 - DFV: Starker Auftakt
24.05.2019 - HWA: Kurzfristige Belastung
24.05.2019 - Borussia Dortmund: Analysten starten mit Kaufvotum
24.05.2019 - Bayer: Klarer Aufwärtstrend
24.05.2019 - Rational: Voll im Trend


Kolumnen

24.05.2019 - Brexit: May kündigt Rücktritt an, ruft zu Kompromissen auf - Nord LB Kolumne
24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR