4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > German Startups Group

German Startups Group plant Verkäufe

Bild und Copyright: German Startups Group.

Bild und Copyright: German Startups Group.

16.11.2018 15:03 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

2019 will sich die German Startups Group von mehreren Beteiligungen trennen. Dazu sollen auch zwei Schwergewichte aus dem Portfolio gehören. Namen nennen die Berliner nicht. Die Verkäufe sollen Erlöse mindestens in Höhe der halben Marktkapitalisierung von German Startups Group einbringen. Die Marktkapitalisierung liegt derzeit bei rund 17,2 Millionen Euro. Einige Verkäufe könnten über Buchwert erfolgen, was für Veräußerungsgewinne sorgen würde.

Im Frühjahr hatte German Startups Group gemeldet, dass man Verkaufsgespräche über die Exozet-Gruppe führe. Diese werden aber mit dem bisherigen Interessenten nicht weitergeführt. Kryptisch machen die Berliner klar, dass man signifikant attraktivere Optionen gefunden habe, deren Wahrnehmung aber frühestens Mitte 2019 geplant seien.

Da der Kurs der Aktie unter dem NAV liegt, will das im Segment Scale gelistete Unternehmen aus Veräußerungserlösen eigene Aktien zurückkaufen. Zu einem möglichen Volumen äußert man sich nicht.

Auf einem Blick - Chart und News: German Startups Group

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - German Startups Group

10.03.2020 - German Startups: „Aktienrückkäufe noch deutlich attraktiver geworden”
17.12.2019 - German Startups steigt bei Exozet aus - hoher Gewinn
29.08.2019 - German Startups Group: Millionen aus Anteilsverkäufen
04.07.2019 - German Startups Group erweitert Angebot
14.06.2019 - German Startups Group: Exozet im Fokus
22.05.2019 - German Startups Group will eigene Aktien kaufen
16.05.2019 - German Startups Group: Neues aus dem Portfolio
05.04.2019 - German Startups legt Eckdaten für 2018 vor
11.12.2018 - German Startups: Neue Vergütungsregeln
06.12.2018 - German Startups Group: Eine Art von Neuanfang
28.09.2018 - German Startups Group: Weniger Gewinn
13.09.2018 - German Startups Group: Gewinn geht zurück
24.08.2018 - German Startups will weiter eigene Aktien kaufen
23.07.2018 - German Startups: Buchwert einer Beteiligung steigt
19.07.2018 - German Startups kommt beim Konzernumbau voran
19.06.2018 - German Startups Group: Plattform für Startup-Anteile
08.06.2018 - German Startups Group will eigene Aktien zurückkaufen
14.05.2018 - German Startups vor Exozet-Deal?
30.04.2018 - German Startups will eigene Aktien zurückkaufen
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf

DGAP-News dieses Unternehmens

17.03.2020 - DGAP-News: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: Der Gründer und Geschäftsführer der German ...
10.03.2020 - DGAP-News: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: Die German Startups Group nimmt einzelne ...
17.12.2019 - DGAP-Adhoc: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: German Startups Group veräußert ihre ...
13.12.2019 - German Startups Group: Fokusbeteiligung AuctionTech schließt weitere bedeutende Partnerschaft für ...
13.09.2019 - DGAP-News: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: Fokusbeteiligung AuctionTech schließt ...
29.08.2019 - DGAP-News: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: German Startups Group veräußert ...
11.07.2019 - DGAP-News: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: German Startups Group schließt ...
04.07.2019 - DGAP-Adhoc: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: German Startups Group beschließt Erhöhung ...
14.06.2019 - DGAP-News: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: Deutliches Umsatzwachstum im ersten ...
22.05.2019 - DGAP-Adhoc: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: German Startups Group beschließt weiteres ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.