Evotec Aktie: Nimmt dieses Drama endlich ein Ende? - Chartanalyse

16.11.2018, 08:03 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Zapp2Photo / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Zapp2Photo / shutterstock.com.

Seit Tagen bereits arbeiten sich die Bullen bei der Evotec Aktie an der charttechnischen Hürde zwischen 19,40/19,43 Euro und 19,78/19,82 Euro ab. Bisher blieb eine Reihe von Ausbruchsversuchen erfolglos, wie der Blick auf die technische Analyse zeigt. An der Marke um 19,40 Euro gab es mehrere charttechnische Fehlausbrüche. Diese waren letztlich die Basis für die jüngste Korrekturbewegung der Biotechaktie nach den Quartalszahlen auf 17,34 Euro, die am Dienstag erreicht wurden.

Nach einer Stabilisierung bei 17,34/17,41 Euro am Dienstag und Mittwoch sowie mit Hilfe positiver Analystenstimmen konnte die Evotec Aktie sich am Mittwoch und Donnerstag aber wieder deutlich erholen. Gestern wurden in der Spitze 19,66 Euro erreicht und der XETRA-Schlusskurs bei 19,50 Euro (+4,36 Prozent) notiert. Heute Morgen liegen die aktuellen Indikationen für Evotecs Aktienkurs bei 19,65/19,70 Euro. EIn erneuter Anlauf auf 19,78/19,82 Euro könnte damit auf dem Programm stehen.

Evotec Aktie: Kaufsignale in der technischen Analyse?


An den Signalzonen in der technischen Analyse der Evotec Aktie hat sich gegenüber unseren letzten Chartchecks nichts verändert. Nach dem Einbruch auf 17,34 Euro, wir hatten gewarnt, hat sich die Biotechaktie schnell erholen können. Es bleibt dabei: Ohne stabilen Ausbruch über die gesamte Zone zwischen 19,40/19,43 Euro und 19,78/19,82 Euro aber bleibt das Papier von größeren Rückschlagsrisiken bedroht. Diese könnten den TecDAX-Wert auch unter 17,34/17,41 Euro und in Richtung jüngster Korrekturtiefs bei 14,995/15,435 Euro fallen lassen.

Kommt es zum Ausbruch, wird es für die Evotec Aktie spannend. An der Marke von 21 Euro erstreckt sich eine breitere Hürdenzone. Deren Kernbereich liegt bei 20,86/21,20 Euro. Weitere Kaufsignale könnten dann die Topzone 2017/2018 zwischen 22,50/22,79 Euro und 23,36 Euro ins Visier bringen.

Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Mehr zum Thema:

Evotec bestätigt Prognose - wie reagiert die Aktie?

Bei der Evotec Aktie stehen am Dienstagmorgen die Neunmonatszahlen im Blickpunkt. Der Hamburger Biotechkonzern meldet einen Umsatzanstieg von 171,5 Millionen Euro auf 270 Millionen Euro. Prozentual noch deutlicher fällt die Steigerung des operativen Gewinns aus: Auf bereinigter EBITDA-Basis haben die Norddeutschen einen Gewinn von 68,7 Millionen Euro erzielt nach 38,9 Millionen Euro in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres. Unter dem Strich weist der Konzern einen Gewinn von 52,3 ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR