Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Gerry Weber: Was für ein Kursziel

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

14.11.2018, 17:57 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach den jüngsten Ereignissen rund um Gerry Weber überarbeiten die Analysten von Baader ihr Modell zur Aktie. Wie bisher sprechen sie eine Verkaufsempfehlung für den Titel aus. Das Kursziel für die Aktien der Modegesellschaft stand bisher bei 4,50 Euro. In der heutigen Studie fällt das Kursziel für die Papiere von Gerry Weber auf 1,60 Euro.

Es gibt eine neue Gewinnwarnung. Für das Ende Oktober beendete Geschäftsjahr rechnet Gerry Weber mit einem Umsatz von 790 Millionen Euro, bisher sprach man von 830 Millionen Euro bis 840 Millionen Euro. Es soll zudem einen signifikanten EBIT-Verlust geben. Zuvor lag die Prognose bei 0 Euro bis -10 Millionen Euro. Die Experten rechnen daher mit einem EBIT von -21,4 Millionen Euro (alt: -4,7 Millionen Euro). Für 2019 prognostizieren sie einen Umsatz von 800 Millionen Euro (alt: 850 Millionen Euro) und ein EBIT von 4,7 Millionen Euro (alt: 15 Millionen Euro).

Kritisiert wird von den Experten das Online-Geschäft. Es generiert nur rund 5 Prozent des Umsatzes und erscheint unterentwickelt.

Auf einem Blick - Chart und News: Gerry Weber

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Gerry Weber-Aktie

06.11.2019 - DGAP-WpÜG: Befreiung; ...
25.10.2019 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: Insolvenzplan für GERRY WEBER International AG ist ...
25.10.2019 - DGAP-Adhoc: Insolvenzplan für die GERRY WEBER International AG ist rechtskräftig - Beschwerden ...
18.09.2019 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG: Fünf von sechs Gläubigergruppen stimmen mit großer ...
18.09.2019 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: Gläubiger nehmen Insolvenzplan mit großer Mehrheit an ...
18.09.2019 - DGAP-Adhoc: Korrektur der Veröffentlichung vom 18.09.2019, 17:44 Uhr CET/CEST - Gerry Weber ...
23.08.2019 - DGAP-News: GERRY WEBER International AG: Gericht legt Insolvenzplan zur Einsicht nieder und beraumt ...
15.07.2019 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG: GERRY WEBER International AG einigt sich mit von Robus ...
15.07.2019 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: GERRY WEBER erreicht Meilenstein zur ...
08.07.2019 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: Investor übt Kaufoption für HALLHUBER ...
04.06.2019 - DGAP-News: Gläubigerversammlung bestätigt Eigenverwaltung bei GERRY WEBER International AG ...
05.04.2019 - DGAP-News: GERRY WEBER vereinbart Eckpunkte für Tarifvertrag zur Zukunftssicherung sowie für ...
01.04.2019 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG: Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet - Wechsel ...
19.02.2019 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG: Aufsichtsrat beruft Urun Gursu als Chief Product Officer ...
19.02.2019 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: Aufsichtsrat beruft Urun Gursu als Chief Product Officer ...
07.02.2019 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG verhandelt über Brückenfinanzierung und mögliche ...
07.02.2019 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG: GERRY WEBER Retail GmbH & Co. KG beantragt Anordnung ...
07.02.2019 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG: GERRY WEBER Retail GmbH & Co. KG tritt in ...
07.02.2019 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG: GERRY WEBER International AG sichert Brückenfinanzierung ...
25.01.2019 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG beantragt Anordnung des vorläufigen ...