Deutsche Wohnen rechnet mit Aufwertung des Portfolios

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 14.11.2018 14.11.2018 (www.4investors.de) - Deutsche Wohnen hebt die Prognose für die Funds from Operations des laufenden Jahres an. Es wird nun ein Betrag zwischen 473 Millionen Euro und 478 Millionen Euro erwartet. „Darüber hinaus erwartet das Unternehmen für das zweite Halbjahr 2018 eine weitere Aufwertung des Portfolios um bis zu 1,5 Milliarden Euro”, so die MDAX-notierte Deutsche Wohnen am Mittwoch.

Für die ersten neun Monate des laufenden Jahres weist der Immobilienkonzern aus Berlin Funds from Operations von 367 Millionen Euro aus nach 330 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Je Aktie habe sich der innere Wert von 35,74 Euro auf 37,76 Euro erhöht, so Deutsche Wohnen. Unter dem Strich meldet die Gesellschaft einen Neunmonatsgewinn von 757 Millionen Euro gegenüber 706 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Der Verschuldungsgrad habe sich erhöht, liege aber innerhalb des Zielkorridors, so Deutsche Wohnen weiter. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus Umsatzzuwächse oberhalb von 10 Prozent“

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Zwischenergebnis zum 30. September 2018 / Deutsche Wohnen erwartet weitere Wertsteigerung



DGAP-News: Deutsche Wohnen SE / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen

Deutsche Wohnen SE: Zwischenergebnis zum 30. September 2018 / Deutsche Wohnen erwartet weitere Wertsteigerung
14.11.2018 / 07:11


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Zwischenergebnis zum 30. September 2018Deutsche Wohnen erwartet weitere Wertsteigerung

Anstieg des FFO I um 11 % auf rund EUR 367 Mio. bzw. EUR 1,03 pro Aktie
Akquisition von 5.600 Einheiten im Geschäftsjahr 2018
Weitere Aufwertung des Portfolios um bis zu EUR 1,5 Mrd. in H2 erwartet
Berlin, 14. November 2018. Mit einem Konzerngewinn von EUR 756,7 Mio. konnte die Deutsche Wohnen die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2018 erfolgreich abschließen (9M 2017: EUR 706,0 Mio.). Insbesondere das höhere Ergebnis aus der Wohnungsbewirtschaftung und das verbesserte Finanzergebnis trugen zu der Ergebnissteigerung bei.

Der FFO I (Funds from Operations, operatives Ergebnis nach laufenden Zinsen und Steuern) erhö ... DGAP-News weiterlesen.
Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von Deutsche Wohnen - DGAP

31.01.2019 - DGAP-News: Vonovia SE: Vonovia verkauft seine Deutsche ...
14.12.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Aufsichtsrat beschließt ...
13.12.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: ?Deutsche Wohnen präsentiert Ergebnisse ihrer Stakeholderbefragung ...
28.11.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen veröffentlicht ...
14.11.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Zwischenergebnis zum 30. September 2018 / Deutsche Wohnen erwartet ...
06.09.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen gewinnt den EPRA Sustainability Gold Award ...
14.08.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Zwischenergebnis zum 30. Juni 2018 / Deutsche Wohnen-Portfolio ...
06.07.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Anpassung des Wandlungspreises und des Wandlungsverhältnisses für ...
15.06.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Matthias Hünlein als neuer Aufsichtsratsvorsitzender ...
31.05.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Transparenz und Vergleichbarkeit nachhaltiger Leistung: Deutsche ...
15.05.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Zwischenergebnis zum 31. März 2018 / Deutsche Wohnen mit starkem ...
23.03.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Jahresergebnis zum 31. Dezember 2017 - Rekordergebnis und deutlicher ...
14.11.2017 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen präsentiert starkes ...
27.09.2017 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE erwirbt erfolgreich Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit in ...
27.09.2017 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen SE gibt Referenzpreis für neue ...
26.09.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Wohnen kündigt Ausgabe neuer Wandelschuldverschreibungen und Aufforderung an ...
26.09.2017 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Ausgabe neuer Wandelschuldverschreibungen in Höhe von EUR 800 ...
26.09.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Wohnen platziert erfolgreich Wandelschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag ...
26.09.2017 - DGAP-News: Deutsche Wohnen platziert erfolgreich Wandelschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag ...
07.09.2017 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen gewinnt den EPRA Sustainability Most Improved Award ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2019 - ElringKlinger lässt die Dividende ausfallen
19.02.2019 - Eyemaxx meldet Gewinnsteigerung für 2017/2018
19.02.2019 - Morphosys: Die „Ära Moroney” geht auf ihr Ende zu
19.02.2019 - STEMMER IMAGING: „Wir sind dynamisch ins zweite Halbjahr gestartet“
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Was war das denn?
19.02.2019 - Leifheit legt Zahlen für 2018 vor - Gewinn fällt
19.02.2019 - Godewind Immobilien holt sich zweistelligen Millionenkredit
19.02.2019 - GIEAG Immobilien: Nächster großer Mietvertrag
19.02.2019 - Nanogate: Zweistelliger Millionenauftrag aus den USA
19.02.2019 - Nel Aktie: Dunkle Wolken am Himmel


Chartanalysen

19.02.2019 - Wirecard Aktie: Was war das denn?
19.02.2019 - Nel Aktie: Dunkle Wolken am Himmel
19.02.2019 - Adyen Aktie: „Was wäre wenn…”
19.02.2019 - Steinhoff Aktie: Neues Kaufsignal im Visier
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Perfekte Steilvorlage für die Erholungsrallye?
18.02.2019 - Covestro Aktie: Jetzt wird es spannend!
18.02.2019 - Commerzbank Aktie: Kommt jetzt Rallyestimmung auf?
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?


Analystenschätzungen

19.02.2019 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Traum-Kursziele für den FinTech-Wert
19.02.2019 - Klöckner Aktie - Analysten: Chance-Risiko-Verhältnis hat sich verbessert
19.02.2019 - Lufthansa Aktie: Profiteur der Konsolidierung?
19.02.2019 - BMW, Daimler und VW: Kaufempfehlungen trotz Steuer-Drohung
19.02.2019 - E.On Aktie: Schlapper Start ins Jahr?
19.02.2019 - Allianz Aktie: Neue Kaufempfehlung verpufft
19.02.2019 - Mologen: Aktienkurs explodiert - was ist hier los?
18.02.2019 - Bayer Aktie: Experten sehen großes Kurspotenzial
18.02.2019 - Daimler Aktie: Kaufen oder Verkaufen?


Kolumnen

19.02.2019 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen für den Februar - VP Bank Kolumne
19.02.2019 - Regierung fordert den Bau neuer Flüssiggasterminals in Norddeutschland - Commerzbank Kolumne
19.02.2019 - S&P 500: Bullen mit einer überzeugenden Leistung - UBS Kolumne
19.02.2019 - DAX: Nächstes Ziel 10.500 Punkte? - UBS Kolumne
18.02.2019 - Amazon Aktie: Nichts Halbes und nichts Ganzes - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Ein starker Konter der Bullen - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Die Hoffnung „stirbt zuletzt“ - Donner & Reuschel Kolumne
15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR