Manz sieht sich unterwegs Richtung schwarze Zahlen für 2018

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 13.11.2018 13.11.2018 (www.4investors.de) - Vom Anlagenbauer Manz kommen am heutigen Dienstag Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Jahres. Umgesetzt hat die Gesellschaft eine Summe von 258,2 Millionen Euro nach 192,6 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Vor Zinsen und Steuern wurde das Ergebnis durch einen Kabelbrand am Standort Taiwan im zweiten Quartal mit 2,2 Millionen Euro belastet. Nachdem man im Vorjahreszeitraum mehr als 34 Millionen Euro Gewinn aus dem Verkauf der NICE Solar Energy GmbH erzielte und daher vor Zinsen und Steuern 0,8 Millionen Euro Gewinn erzielte, liegt man nun mit 2,8 Millionen Euro vor Zinsen und Steuern im Minus. Bereinigt um die Sondereffekte konnte das Ergebnis deutlich verbessert werden.

„Die operative Entwicklung während der ersten neun Monate 2018 werten wir als wichtigen Schritt hin zu einem nachhaltig profitablen Geschäftsmodell. Den Umsatz haben wir signifikant gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Darüber hinaus haben wir im dritten Quartal ein deutlich positives EBIT erwirtschaftet”, sagt Manz-Chef Martin Drasch.

Die Prognose bestätigt der Konzern. 2018 wollen die Reutlinger den Umsatz um 10 Prozent bis 14 Prozent steigern. Bereinigt um Sondereffekte soll vor Zinsen und Steuern zudem ein operativer Gewinn erzielt werden. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Manz AG setzt Umsatz- und Ergebnisverbesserung auch im dritten Quartal 2018 fort



DGAP-News: Manz AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen

Manz AG setzt Umsatz- und Ergebnisverbesserung auch im dritten Quartal 2018 fort
13.11.2018 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Manz AG setzt Umsatz- und Ergebnisverbesserung auch im dritten Quartal 2018 fort

- Umsatz der ersten neun Monate 2018 signifikant um 34% gegenüber Vorjahr ausgebaut

- Deutlich verbessertes EBIT im 3. Quartal von 2,2 Mio. EUR

- Gesamtjahresprognose 2018 bestätigt
 

Reutlingen, 13. November 2018 - Die Manz AG, weltweit agierender Hightech-Maschinenbauer mit umfassendem Technologieportfolio, veröffentlicht heute ihre Quartalsmitteilung über die ersten neun Monate 2018. Demnach konnte die Gesellschaft den Umsatz signifikant auf 258,2 Mio. EUR erhöhen (Vorjahr: 192,6 Mio. EUR). Mit einem Umsatzbeitrag von 84,7 Mio. EUR setzte die Manz AG auch im dritten Quartal die positive Entwicklung der Vorquartale fort und lag damit deutlich über dem dritten ... DGAP-News weiterlesen.
Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von Manz - DGAP

13.12.2018 - Manz AG erhält zweite Tranche des Großauftrags aus der ...
13.11.2018 - DGAP-News: Manz AG setzt Umsatz- und Ergebnisverbesserung auch im dritten Quartal 2018 ...
28.09.2018 - DGAP-News: Manz AG: Aufsichtsrat ernennt Martin Drasch zum Vorstandsvorsitzenden ...
20.08.2018 - DGAP-News: Manz AG erhält planmäßig weitere Zahlung im Rahmen der CIGS-Großaufträge ...
14.08.2018 - DGAP-News: Manz AG steigert Profitabilität im ersten Halbjahr ...
09.08.2018 - DGAP-News: Manz AG erhält Großauftrag für Display-Produktionslösungen ...
26.07.2018 - DGAP-Adhoc: Manz AG: Vorstandsvorsitzender Hörner-Marass beendet Tätigkeit bei der Manz AG auf ...
26.07.2018 - DGAP-News: Manz AG: Vorstandsvorsitzender Eckhard Hörner-Marass beendet Tätigkeit bei der Manz AG ...
17.07.2018 - DGAP-News: Manz AG erhält Großauftrag von einem der weltweit größten Eisen- und ...
29.06.2018 - DGAP-News: Manz AG bestellt Manfred Hochleitner als ...
28.06.2018 - DGAP-News: Manz AG: Strategische Kooperation im Bereich Mikroelektronik eröffnet neue Perspektiven ...
08.05.2018 - DGAP-News: Manz AG veröffentlicht Bericht über die ersten drei Monate ...
04.05.2018 - Manz AG: Großauftrag aus der Automobilindustrie zur automatisierten Montage im Bereich des ...
06.04.2018 - DGAP-News: Manz AG informiert über Brand am taiwanesischen Standort ...
29.03.2018 - DGAP-News: Manz AG rechnet mit deutlicher Umsatz- und Ergebnissteigerung für 2018 ...
26.03.2018 - DGAP-News: Manz AG: Unternehmen trennt sich von Finanzvorstand Gunnar Voss von ...
08.03.2018 - DGAP-News: Manz AG erzielt 2017 höchstes Umsatzvolumen der Unternehmensgeschichte bei positivem ...
07.02.2018 - Manz AG: Geschäft mit Standardmaschinen für die Batterieproduktion nimmt Fahrt ...
25.01.2018 - DGAP-News: Manz AG: Seit Projektstart der CIGS-Großaufträge rund 50% der Gesamtzahlungen ...
18.01.2018 - Manz AG: Guter Start ins Jahr mit Aufträgen von rund 20 Mio. USD für Anlagen zur ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.02.2019 - Commerzbank Aktie: Gleich zwei gute News!
15.02.2019 - MPC Capital bestätigt vorläufige Zahlen für 2018
15.02.2019 - Lang & Schwarz: Dividende sinkt - Rückstellung belastet Ergebnis
15.02.2019 - Scout24 Aktie stark im Plus - Übernahmeofferte stößt auf Zustimmung
15.02.2019 - R-Logitech vor Übernahme
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - KPS Aktie mit Kursrallye - Kaufsignale und Zahlen
15.02.2019 - Mensch und Maschine erhöht Dividende - „gesundes organisches Wachstum”


Chartanalysen

15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Hat diese Entwicklung den Bullen den Stecker gezogen?
15.02.2019 - BYD Aktie: Gewinnmitnahmen - oder droht Schlimmeres?
15.02.2019 - Geely Aktie: Was ist denn hier los?
15.02.2019 - Wirecard Aktie: Die Ruhe trügt!
14.02.2019 - Wirecard Aktie: Steilvorlage für die Bullen, aber…
14.02.2019 - Voltabox Aktie: Bodenbildung im zweiten Anlauf?
14.02.2019 - Qiagen Aktie: Jetzt wird es interessant!


Analystenschätzungen

15.02.2019 - Zalando Aktie: Eine bemerkenswerte Expertenstimme
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Optimismus für Cloud-Sparte
15.02.2019 - Leoni Aktie: Zahlreiche Probleme - Aufsichtsrat kauft
15.02.2019 - Freenet Aktie: Weitere Kaufempfehlung
15.02.2019 - Tele Columbus Aktie stürzt ab: Wegen 1&1 Drillisch keine Chance auf Übernahme?
14.02.2019 - Commerzbank Aktie: Was sagen eigentlich Analysten zu den Zahlen
14.02.2019 - RIB Software Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
14.02.2019 - Infineon Aktie: Experte ist skeptisch
14.02.2019 - Daimler Aktie: 60 Prozent Gewinnpotenzial
14.02.2019 - Telefonica Deutschland: Neue Analystenstimmen zur Aktie


Kolumnen

15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - DAX: „Shutdown“ or „Shut-Up“? Kleiner Verfallstag! - Donner & Reuschel Kolumne
14.02.2019 - SAP Aktie: Richtungsweisend für den DAX - UBS Kolumne
14.02.2019 - Deutsches BIP im vierten Quartal: Das war verdammt knapp! - Nord LB Kolumne
14.02.2019 - US-Verbraucherpreisanstieg geht zurück - Commerzbank Kolumne
14.02.2019 - DAX: Trüber Politik-Nebel mit wenig charttechnischer Bewegung - Donner & Reuschel Kolumne
13.02.2019 - USA: Kerninflationsrate bleibt auf relativ hohem Niveau - VP Bank Kolumne
13.02.2019 - Dammbruch in Brasilien - Steigende Eisenerzpreise - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR