Evotec Aktie: Rallye Richtung 21 Euro oder Kurseinbruch? - Chartanalyse

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 13.11.2018 13.11.2018 (www.4investors.de) - Das sieht nicht gut aus für die Evotec Aktie. Zwar liegt der Aktienkurs des Biotechunternehmens am Dienstagvormittag aktuell bei 18,86 Euro mit 3,65 Prozent im Plus, sodass der vorangegangene Satz merkwürdig klingt - zugegeben. Doch der zweite Blick auf den Chart der Biotechaktie zeigt, wo das Problem liegt. Erneut hat Evotecs Aktienkurs eine wichtige charttechnische Hürde nicht überwunden. Das Tageshoch ist bei 19,485 Euro notiert. Es gab eine äußerst positive erste Reaktion der Börse auf die Quartalszahlen der Hamburger - mehr dazu: Siehe Link unter diesem Chartcheck!

Doch erneut war es die charttechnische Hürde um 19,40 Euro, die der Aufwärtsbewegung ein Ende gemacht hat. In der letzten vier Handelstagen gab es hier schon Fehlausbrüche, trotz eines zwischenzeitlichen Anstiegs auf 19,78 Euro am Donnerstag. Heute kommt ein weiterer Fehlausbruch hinzu - so zumindest der aktuelle Stand im frühen XETRA-Handel. Der Blick auf den Kursverlauf zeigt aber auch, dass die Evotec Aktie sich aktuell um 18,80/18,82 Euro zu stabilisieren versucht. Nicht weit hierunter sind charttechnische Unterstützungen für die Evotec Aktie zu finden. Bei 18,49/18,65 Euro und 18,14/18,26 Euro finden sich diese Marken, ebenso um 17,82/17,95 Euro, die aktuell erreicht werden. Bei 17,56 Euro befindet sich zudem aktuell die 20-Tage-Linie.

Das Risiko: Weitere Verkaufssignale an diesen Zonen könnten die jüngste Erholungstendenz der Evotec Aktie kippen lassen - die Biotechaktie war von 14,995/15,435 Euro auf 19,78 Euro geklettert. Stabile (!) Ausbrüche über die Bereiche um 19,40 Euro und bestätigend 19,78/19,82 Euro könnten dagegen den Fokus in Richtung 21-Euro-Marke verlagern. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Evotec bestätigt Prognose - wie reagiert die Aktie?
13.11.2018 - Bei der Evotec Aktie stehen am Dienstagmorgen die Neunmonatszahlen im Blickpunkt. Der Hamburger Biotechkonzern meldet einen Umsatzanstieg von 171,5 Millionen Euro auf 270 Millionen Euro. Prozentual noch deutlicher fällt die Steigerung des operativen Gewinns aus: Auf bereinigter EBITDA-Basis haben die Norddeutschen einen Gewinn von 68,7 Millionen Euro erzielt nach 38,9 Millionen Euro in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres. Unter dem Strich weist der Konzern einen Gewinn von 52,3 Millionen Euro aus im Vergleich zu 12,7 Millionen Euro zuvor. Akquisitionsbedingt stiegen die Kosten für Forschung und Entwicklung von 12,5 Millionen Euro auf 20,9 Millionen Euro an. Die Liquidität beziffert Evotec mit 168,6 Millionen Euro per Ende September.

Die Prognose für das laufende Jahr bestätigt die Gesellschaft. Erwartet wird ein Umsatzanstieg um mehr als 30 Prozent. Das bereinigte EBITDA soll ebenfalls um mehr als 30 Prozent klettern. Bei den Aufwendungen für Forschung und E... 4investors-News weiterlesen.

Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von Evotec - DGAP

20.02.2019 - DGAP-News: EVOTEC UND HELMHOLTZ-ZENTRUM VEREINEN PLATTFORMEN ZUR GEMEINSAMEN ENTWICKLUNG NEUER ...
07.02.2019 - DGAP-News: EVOTEC UND GALAPAGOS GEHEN ZUSAMMENARBEIT IM BEREICH FIBROSE ...
24.01.2019 - DGAP-News: EVOTEC ERHÄLT MEILENSTEINZAHLUNG FÜR DEN START EINER KLINISCHEN ...
08.01.2019 - DGAP-News: EVOTEC ERREICHT WICHTIGEN WISSENSCHAFTLICHEN FORTSCHRITT IN IPSC-BASIERTER ALLIANZ MIT ...
07.01.2019 - DGAP-News: EVOTEC BETEILIGT SICH AN FINANZIERUNGSRUNDE VON ...
04.01.2019 - DGAP-News: EVOTEC NIMMT AN INVESTOREN-KONFERENZEN ...
19.12.2018 - DGAP-Adhoc: Evotec AG erhöht Ergebnisprognose für das Jahr ...
17.12.2018 - DGAP-News: EVOTEC PRÄSENTIERT AUF DER J.P. MORGAN HEALTHCARE ...
04.12.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND LEO PHARMA BILDEN FORSCHUNGSALLIANZ IM BEREICH ...
21.11.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND IMMUNEERING SETZEN KÜNSTLICHE INTELLIGENZ (´AI´) ZUR IDENTIFIZIERUNG VON ...
13.11.2018 - DGAP-News: EVOTEC AG: ERGEBNISSE DER ERSTEN NEUN MONATE 2018 UND CORPORATE ...
07.11.2018 - DGAP-News: EVOTEC NIMMT AN INVESTOREN-KONFERENZEN ...
06.11.2018 - DGAP-News: EVOTEC AG BERICHTET ERGEBNISSE FÜR DIE ERSTEN NEUN MONATE 2018 AM 13. NOVEMBER ...
17.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND FERRING GEHEN STRATEGISCHE ALLIANZ IM BEREICH REPRODUKTIONSMEDIZIN UND ...
11.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND CELGENE ERWEITERN IPSC-PARTNERSCHAFT UM ZUSÄTZLICHE ...
04.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND SANOFI UNTERZEICHNEN VEREINBARUNG ZUR ENTWICKLUNG NEUARTIGER ...
17.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND ALMIRALL GEHEN FORSCHUNGSALLIANZ IM BEREICH HAUTKRANKHEITEN ...
06.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND CELGENE GEHEN PARTNERSCHAFT IM BEREICH PROTEOMIK ...
06.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC AG WIRD IM MDAX ...
03.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC NIMMT AN INVESTOREN-KONFERENZEN ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2019 - Senvion: Die Alarmglocken schrillen
22.02.2019 - Volkswagen: Dividende soll klar ansteigen
22.02.2019 - Mutares: Vorstand kauft Aktien
22.02.2019 - eno energy verbessert die Margen
22.02.2019 - Heliad Equity Partners: Erwartungen werden verfehlt
22.02.2019 - Deutsche Rohstoff: Akquisitionen in Übersee
22.02.2019 - Deutsche Industrie REIT erhält neues Geld
22.02.2019 - United Labels: Klares Gewinnplus
22.02.2019 - Baader Bank: Vieles steht auf dem Prüfstand
22.02.2019 - Borussia Dortmund: Deutliches Plus bei den Fernsehgeldern


Chartanalysen

22.02.2019 - Mologen Aktie: Traders Paradise!
22.02.2019 - Epigenomics Aktie: Kommt hier Kursphantasie auf?
22.02.2019 - Schaeffler Aktie: Die Hoffnungen schwinden
22.02.2019 - Adyen Aktie: War es das mit der Party?
21.02.2019 - Mologen Aktie: Kommt nun die zweite Welle von Gewinnmitnahmen?
21.02.2019 - Wirecard Aktie: Kommt noch ein Absturz?
21.02.2019 - Geely Aktie: Ein Grund zur Sorge
21.02.2019 - Nel Aktie: Gehen die Bullen jetzt hart ins Risiko?
21.02.2019 - Deutsche Bank Aktie: Was jetzt wichtig ist…
21.02.2019 - Steinhoff Aktie: Noch mehr Stress mit Aktionären?


Analystenschätzungen

22.02.2019 - Deutsche Telekom: Weitere Stimmen zu den Zahlen
22.02.2019 - Deutsche Telekom: Kursziel mit einem Minus
22.02.2019 - Henkel: Schwieriges Umfeld
22.02.2019 - NFON: Kaufen nach der Ankündigung
22.02.2019 - Fuchs Petrolub: Prognose kommt nicht gut an
22.02.2019 - Krones: Gewinnprognose wird gekürzt
22.02.2019 - Adyen: Hohe Ansprüche an den Wirecard-Konkurrenten
21.02.2019 - Deutsche Telekom: Klare Kaufempfehlungen
21.02.2019 - ElringKlinger: Kursziel steht klar unter Druck
21.02.2019 - Lufthansa: Positive Einstellung


Kolumnen

22.02.2019 - DAX: Konsolidierung zum Wochenschluss - BIP & ifo im Fokus - Donner & Reuschel Kolumne
22.02.2019 - Keine Rezession im Euroraum erwartet - Commerzbank Kolumne
22.02.2019 - Die Details zum deutschen BIP - VP Bank Kolumne
22.02.2019 - EUR/USD: Bären weiter im Vorteil - UBS Kolumne
22.02.2019 - DAX: Die nächste Weichenstellung - UBS Kolumne
21.02.2019 - Adidas Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag? - UBS Kolumne
21.02.2019 - DAX: Die Bullen sind am Drücker - UBS Kolumne
21.02.2019 - Nikkei 225-Index gewinnt seit Jahresbeginn rund 7 Prozent - Commerzbank Kolumne
21.02.2019 - DAX: Fokus auf 11.570 - bis dahin ist es aber noch ein gutes Stück - Donner & Reuschel Kolumne
20.02.2019 - Trend läuft weiter gegen den Euro - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR