Evotec bestätigt Prognose - wie reagiert die Aktie?

Das Biotechunternehmen Evotec hat Quartalszahlen vorgelegt. Bild und Copyright: Evotec.

Das Biotechunternehmen Evotec hat Quartalszahlen vorgelegt. Bild und Copyright: Evotec.

Nachricht vom 13.11.2018 13.11.2018 (www.4investors.de) - Bei der Evotec Aktie stehen am Dienstagmorgen die Neunmonatszahlen im Blickpunkt. Der Hamburger Biotechkonzern meldet einen Umsatzanstieg von 171,5 Millionen Euro auf 270 Millionen Euro. Prozentual noch deutlicher fällt die Steigerung des operativen Gewinns aus: Auf bereinigter EBITDA-Basis haben die Norddeutschen einen Gewinn von 68,7 Millionen Euro erzielt nach 38,9 Millionen Euro in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres. Unter dem Strich weist der Konzern einen Gewinn von 52,3 Millionen Euro aus im Vergleich zu 12,7 Millionen Euro zuvor. Akquisitionsbedingt stiegen die Kosten für Forschung und Entwicklung von 12,5 Millionen Euro auf 20,9 Millionen Euro an. Die Liquidität beziffert Evotec mit 168,6 Millionen Euro per Ende September.

Die Prognose für das laufende Jahr bestätigt die Gesellschaft. Erwartet wird ein Umsatzanstieg um mehr als 30 Prozent. Das bereinigte EBITDA soll ebenfalls um mehr als 30 Prozent klettern. Bei den Aufwendungen für Forschung und Entwicklung rechnet Evotec mit Kosten zwischen 35 Millionen Euro und 45 Millionen Euro.

Zudem gibt es einen Wechsel im Management: Craig Johnstone folgt auf Mario Polywka als neuer Chief Operating Officer. Der Wechsel in Evotecs Vorstand soll zum Jahresbeginn 2019 erfolgen. Johnstone arbeitet bereits seit dem Jahr 2012 für Evotec, zuletzt als Global Head, Integrated Drug Discovery.

Aus den Quartalszahlen des Biotechunternehmens könnten neue charttechnische Impulse für die Evotec Aktie erwachsen. Gestern war der Aktienkurs der Hamburger unter Druck geraten, nachdem es zuvor zwei Fehlversuche beim Ausbruch über eine charttechnische Hürde um 19,26/19,40 Euro gab. Trotz eines zwischenzeitlichen Kursanstiegs auf 19,78 Euro konnte der Ausbruch nicht stabilisiert werden. Gestern beendete die Evotec Aktie den XETRA-Handel bei 18,195 Euro nur 5 Cent über dem Tagestief und mit fast 5 Prozent im Minus. Aktuelle, noch wenig aussagekräftige Indikationen am frühen Dienstagmorgen notieren bei 18,36/18,45 Euro. Mehr zur charttechnischen Lage der Evotec Aktie und den Reaktionen auf die Zahlen lesen Sie im Tagesverlauf auf www.4investors.de. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus Umsatzzuwächse oberhalb von 10 Prozent“

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Evotec Aktie: Der nächste false break - Deutsche Bank Studie stützt nicht
08.11.2018 - Bei der Evotec Aktie findet weiter ein harter „Fight” zwischen Bullen und Bären um den weiteren Trend statt. Dabei kommt es am zweiten Tag in Folge zu einen false break an einer Widerstandszone bei 19,26/19,40 Euro. Gestern bereits wurde diese knapp überwunden - bis auf 19,43 Euro kletterte Evotecs Aktienkurs, konnte diesen schmalen Ausbruch aber weder festigen noch verteidigen. Nach einem gestrigen XETRA-Schlusskurs für die Biotechaktie bei 19,385 Euro, damit knapp unter der Ausbruchsmarke, ging es heute sogar bis auf 19,78 Euro nach oben. Wieder erfolgte der Konter der Bären. Mittlerweile liegt die Evotec Aktie wieder bei 19,16 Euro und verliert 1,16 Prozent an Wert, das Tagestief wurde am frühen Nachmittag sogar bei 18,86 Euro notiert.

Verbessert hat sich die Situation für die Bullen bei der Evotec Aktie damit in der technischen Analyse heute nicht gerade - und das trotz einer Analystenempfehlung zum Kauf des Papiers mit Kursziel 21 Euro. Zwei false breaks nach ... 4investors-News weiterlesen.


Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: EVOTEC AG: ERGEBNISSE DER ERSTEN NEUN MONATE 2018 UND CORPORATE UPDATES



DGAP-News: Evotec AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen

EVOTEC AG: ERGEBNISSE DER ERSTEN NEUN MONATE 2018 UND CORPORATE UPDATES
13.11.2018 / 06:59


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
- STARKE OPERATIVE UND WISSENSCHAFTLICHE PERFORMANCE
- ANSTIEG DES KONZERNUMSATZES UM 57%, BEREINIGTES KONZERN-EBITDA UM 77% ERHÖHT
- STARKER AUSBLICK FÜR 2018 BESTÄTIGT UND GUTE GESCHÄFTSAUSSICHTEN FÜR 2019
- WEBCAST UND TELEFONKONFERENZ HEUTE UM 14 UHR (DEUTSCHE ZEIT)

 

Hamburg, 13. November 2018:

Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, MDAX/TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute die Finanzergebnisse und die Geschäftsentwicklung für die ersten neun Monate 2018 bekannt.
 

FINANZIELLE PERFORMANCE ERHEBLICH GESTEIGERT
- Konzernumsatz: Anstieg um 57% auf 270,0 Mio. EUR (9M 2017: 171,5 Mio. EUR);
         Umsätze in EVT Execute um 53% auf 254,3 Mio. EUR erhöht (9M 2017: 165,8 Mio. EUR);
         Umsätze in EVT Innovate um 55% auf 51 ... DGAP-News weiterlesen.
Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von Evotec - DGAP

07.02.2019 - DGAP-News: EVOTEC UND GALAPAGOS GEHEN ZUSAMMENARBEIT IM BEREICH FIBROSE ...
24.01.2019 - DGAP-News: EVOTEC ERHÄLT MEILENSTEINZAHLUNG FÜR DEN START EINER KLINISCHEN ...
08.01.2019 - DGAP-News: EVOTEC ERREICHT WICHTIGEN WISSENSCHAFTLICHEN FORTSCHRITT IN IPSC-BASIERTER ALLIANZ MIT ...
07.01.2019 - DGAP-News: EVOTEC BETEILIGT SICH AN FINANZIERUNGSRUNDE VON ...
04.01.2019 - DGAP-News: EVOTEC NIMMT AN INVESTOREN-KONFERENZEN ...
19.12.2018 - DGAP-Adhoc: Evotec AG erhöht Ergebnisprognose für das Jahr ...
17.12.2018 - DGAP-News: EVOTEC PRÄSENTIERT AUF DER J.P. MORGAN HEALTHCARE ...
04.12.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND LEO PHARMA BILDEN FORSCHUNGSALLIANZ IM BEREICH ...
21.11.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND IMMUNEERING SETZEN KÜNSTLICHE INTELLIGENZ (´AI´) ZUR IDENTIFIZIERUNG VON ...
13.11.2018 - DGAP-News: EVOTEC AG: ERGEBNISSE DER ERSTEN NEUN MONATE 2018 UND CORPORATE ...
07.11.2018 - DGAP-News: EVOTEC NIMMT AN INVESTOREN-KONFERENZEN ...
06.11.2018 - DGAP-News: EVOTEC AG BERICHTET ERGEBNISSE FÜR DIE ERSTEN NEUN MONATE 2018 AM 13. NOVEMBER ...
17.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND FERRING GEHEN STRATEGISCHE ALLIANZ IM BEREICH REPRODUKTIONSMEDIZIN UND ...
11.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND CELGENE ERWEITERN IPSC-PARTNERSCHAFT UM ZUSÄTZLICHE ...
04.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND SANOFI UNTERZEICHNEN VEREINBARUNG ZUR ENTWICKLUNG NEUARTIGER ...
17.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND ALMIRALL GEHEN FORSCHUNGSALLIANZ IM BEREICH HAUTKRANKHEITEN ...
06.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND CELGENE GEHEN PARTNERSCHAFT IM BEREICH PROTEOMIK ...
06.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC AG WIRD IM MDAX ...
03.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC NIMMT AN INVESTOREN-KONFERENZEN ...
30.08.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND CHDI FOUNDATION VERLÄNGERN BESTEHENDE ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2019 - ElringKlinger lässt die Dividende ausfallen
19.02.2019 - Eyemaxx meldet Gewinnsteigerung für 2017/2018
19.02.2019 - Morphosys: Die „Ära Moroney” geht auf ihr Ende zu
19.02.2019 - STEMMER IMAGING: „Wir sind dynamisch ins zweite Halbjahr gestartet“
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Was war das denn?
19.02.2019 - Leifheit legt Zahlen für 2018 vor - Gewinn fällt
19.02.2019 - Godewind Immobilien holt sich zweistelligen Millionenkredit
19.02.2019 - GIEAG Immobilien: Nächster großer Mietvertrag
19.02.2019 - Nanogate: Zweistelliger Millionenauftrag aus den USA
19.02.2019 - Nel Aktie: Dunkle Wolken am Himmel


Chartanalysen

19.02.2019 - Wirecard Aktie: Was war das denn?
19.02.2019 - Nel Aktie: Dunkle Wolken am Himmel
19.02.2019 - Adyen Aktie: „Was wäre wenn…”
19.02.2019 - Steinhoff Aktie: Neues Kaufsignal im Visier
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Perfekte Steilvorlage für die Erholungsrallye?
18.02.2019 - Covestro Aktie: Jetzt wird es spannend!
18.02.2019 - Commerzbank Aktie: Kommt jetzt Rallyestimmung auf?
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?


Analystenschätzungen

19.02.2019 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Traum-Kursziele für den FinTech-Wert
19.02.2019 - Klöckner Aktie - Analysten: Chance-Risiko-Verhältnis hat sich verbessert
19.02.2019 - Lufthansa Aktie: Profiteur der Konsolidierung?
19.02.2019 - BMW, Daimler und VW: Kaufempfehlungen trotz Steuer-Drohung
19.02.2019 - E.On Aktie: Schlapper Start ins Jahr?
19.02.2019 - Allianz Aktie: Neue Kaufempfehlung verpufft
19.02.2019 - Mologen: Aktienkurs explodiert - was ist hier los?
18.02.2019 - Bayer Aktie: Experten sehen großes Kurspotenzial
18.02.2019 - Daimler Aktie: Kaufen oder Verkaufen?


Kolumnen

19.02.2019 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen für den Februar - VP Bank Kolumne
19.02.2019 - Regierung fordert den Bau neuer Flüssiggasterminals in Norddeutschland - Commerzbank Kolumne
19.02.2019 - S&P 500: Bullen mit einer überzeugenden Leistung - UBS Kolumne
19.02.2019 - DAX: Nächstes Ziel 10.500 Punkte? - UBS Kolumne
18.02.2019 - Amazon Aktie: Nichts Halbes und nichts Ganzes - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Ein starker Konter der Bullen - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Die Hoffnung „stirbt zuletzt“ - Donner & Reuschel Kolumne
15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR