ProSiebenSat.1 Aktie: Erholungsrallye voraus? - Chartanalyse

12.11.2018, 11:19 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Unternehmenszentrale des TV-Senders und Medienkonzerns ProSiebenSat.1. Bild und Copyright: ProSiebenSat.1.

Die Unternehmenszentrale des TV-Senders und Medienkonzerns ProSiebenSat.1. Bild und Copyright: ProSiebenSat.1.

Es ist ein gelungenen Start in die neue Woche für die ProSiebenSat.1 Aktie. Aktuell liegt der Aktienkurs mit mehr als 3 Prozent im Plus bei 17,495 Euro und knapp unter dem bisherigen Tageshoch (17,54 Euro). Doch die Kehrseite der Medaille ist, dass damit nur ein kleiner Teil der vorangegangenen Verluste kompensiert wurde. Zum Vergleich: Am Mittwoch lag die ProSiebenSat.1 Aktie noch bei 21,41 Euro in der Spitze, das Jahreshoch ist bei 33,04 Euro notiert. Im November 2015 gab man an der Börse sogar bis zu 50,95 Euro für den Medientitel her. Seitdem gab es eine heftige Baisse, deren Tief erst am Freitag bei 16,64 Euro erreicht wurde.

Immerhin: Am Donnerstag und Freitag zeigten sich im Candlestickcharttechnisch der ProSiebenSat.1 Aktie schon längere Lunten bei den Tageskerzen. Heute kommt die spürbare Kurserholung hinzu. Aus der technischen Analyse kommen daher durchaus erste Indizien, dass der Aktienkurs von ProSiebenSat.1 in eine größere Gegenbewegung auf die jüngsten Verluste eingeschwenkt sein könnte. Insbesondere wenn sich im heutigen Tagesverlauf der Ausbruch über das Freitagshoch bei 17,445 Euro stabilisiert, könnte es dazu kommen. Bei 18,30 Euro (unteres Gap-Ende, aufgerissen am vergangenen Donnerstag) und um 19,25/19,28 Euro könnten erste Widerstandsmarken zu finden sein, wenn sich die aktuelle Erholungsbewegung weiter fortsetzt.

Auf einem Blick - Chart und News: ProSiebenSat.1

Mehr zum Thema:

ProSiebenSat.1 Media: Enttäuschung über neue Pläne zur Dividende

Drastischer Kurssturz bei der Aktie von ProSiebenSat.1 Media: Die Börse reagiert wenig überraschend sehr negativ auf die gestern veröffentlichten Neuigkeiten des Medienunternehmens und die Prognosekürzung für das laufende Jahr. Aktuell notiert die ProSiebenSat.1 Media Aktie bei 17,22 Euro mit 16,59 Prozent im Minus. Das bisherige Tagestief liegt nicht allzu weit darunter bei 17,04 Euro.

Für 2018 rechnet ProSiebenSat.1 Media nun nur noch mit einem Umsatz von 4 Milliarden Euro, der damit ... 4investors-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR