Aurubis: Fehlende Impulse

12.11.2018, 10:31 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Mit einer gewissen Skepsis gegenüber Aurubis blicken die Analysten von Goldman Sachs in das anstehende Jahr. Die Amerikaner bestätigen das Rating „neutral“ für die Aktien von Aurubis. Das Kursziel für die Aurubis-Aktien sahen die Experten bisher bei 60,00 Euro. In der heutigen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die Papiere der Hamburger auf 55,00 Euro.

Die Löhne im Schmelz- und Raffinierbereich könnten im kommenden Jahre zurückgehen. Das könnte sich auf die Zahlen von Aurubis auswirken. Wirkliche Impulse für den Kurs erkennen die Experten derzeit nicht. Das Kursziel sinkt, da die Experten die Zeitachse ihres Modells um ein Jahr nach vorne verschieben.

Die Aktien von Aurubis gewinnen am Morgen 0,8 Prozent auf 54,08 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Aurubis



Nachrichten und Informationen zur Aurubis-Aktie