PNE Aktie: Neues Kursziel nach den Zahlen

09.11.2018, 14:26 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Von den Analysten bei First Berlin Equity Research kommt ein neues Kursziel für die Aktie der PNE AG. Man beziffert das Ziel nach zuvor 3,80 Euro nun auf 3,60 Euro, behält allerdings die Kaufempfehlung bei. Zuvor hatte das Unternehmen aus Cuxhaven Zahlen vorgelegt. Diese seien schwächer als erwartet ausgefallen, kommentieren die Analysten. Allerdings glauben die Experten, dass PNE die gesetzten Ziele erreichen könne und ein starkes viertes Quartal verzeichnen werde.

Die Prognosen für 2018 und 2019 werden von den Experten gesenkt. Begründet wird dies zum einen mit den Quartalszahlen, zum anderen mit fehlende bezuschlagten Projekten in Deutschland. Für dieses und das kommende Jahr erwarten die Analysten je PNE Aktie Gewinne von 0,06 Euro und 0,08 Euro, bevor 2021 ein Gewinnsprung auf 0,98 Euro erfolgen soll.

Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Mehr zum Thema:

PNE: „Erweiterung der Strategie trägt erste Früchte”

PNE sieht sich operativ wie auch beim geplanten Ausbau der Aktivitäten im Plan. Nach neun Monaten des laufenden Jahres meldet das Unternehmen aus Cuxhaven einen Umsatz von 39,9 Millionen Euro nach 81,2 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. „Die Umsetzung der Strategie wie auch die Realisierung laufender Projekte erfordern zunächst Vorleistungen”, so die Gesellschaft am Donnerstag. Vor Zinsen und Steuern fällt der Gewinn von 23,7 Millionen Euro auf 3,7 Millionen Euro. Unter dem Strich ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR