Hawesko Holding: „Erwarten ein starkes viertes Quartal”

08.11.2018, 12:23 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Hawesko Holding AG berichtet für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen gesunkenen Umsatz. Nach 110,7 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum kam das Unternehmen nun auf 108,3 Millionen Euro. Bereinigt um die Bildung einer außerordentlichen Rückstellung für Drohverluste bei einer Tochtergesellschaft ist der Gewinn vor Zinsen und Steuern von Hawesko im dritten Quartal von 4,1 Millionen Euro auf 1,8 Millionen Euro gefallen.

Als Grund für die Entwicklung nennen die Hamburger die saisonal unüblich lange und warme Witterung in diesem Jahr. „Im dritten Quartal hat unser Geschäft durch den langen und warmen Sommer vor allem im September an Umsatz und Ertrag verloren”, sagt Thorsten Hermelink, Vorstandsvorsitzender der Hawesko-Gruppe.

„Zu Beginn des Schlussquartals stellen wir bereits eine Erholung der Nachfrage fest, fokussieren alle Kräfte auf ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft und erwarten ein starkes viertes Quartal”, so Hermelink weiter. Aufgrund der Entwicklung und nach der Übernahme der Wein & Co. ab dem 1. Oktober dieses Jahres erneuert die Hawesko Holding ihre Prognose. Für 2018 erwarten die Hanseaten nun ein Umsatzplus von 5 Prozent. Der operative Gewinn vor Zinsen und Steuern sowie nach Integrationskosten für Wein & Co. soll auf 25 Millionen Euro bis 27 Millionen Euro sinken, kündigt Hawesko am Donnerstag an.

Auf einem Blick - Chart und News: Hawesko



Nachrichten und Informationen zur Hawesko-Aktie

08.08.2019 - DGAP-News: Hawesko-Gruppe: Umsatz im 2. Quartal 8,3 % über Vorjahr ...
19.07.2019 - DGAP-Adhoc: Hawesko-Gruppe: Veränderter Gewinnverlauf ggü. Vorjahr, Gesamtjahresprognose ...
17.06.2019 - DGAP-News: Hawesko Holding AG: Hauptversammlung beschließt Zahlung einer Dividende von EUR 1,30 ...
09.05.2019 - DGAP-News: Hawesko-Gruppe: Endkundengeschäft mit viel Schwung im ersten ...
25.04.2019 - DGAP-News: Hawesko Holding AG: Umsatz 2018 um 3,4 % auf EUR 524 Mio. ...
08.04.2019 - DGAP-News: Hawesko Holding AG: Hawesko schlägt Dividende von EUR 1,30 ...
01.04.2019 - DGAP-News: Hawesko Holding AG: Hawesko-Gruppe strafft ...
30.01.2019 - DGAP-News: Hawesko Holding AG: Hawesko-Gruppe gewinnt auch 2018 ...
08.11.2018 - DGAP-News: Hawesko Holding AG: Starkes 4. Quartal ...
19.10.2018 - DGAP-Adhoc: Hawesko Holding AG passt Jahresprognose für 2018 ...
02.10.2018 - DGAP-News: Hawesko Holding AG: Kauf von Wein & Co ...
02.08.2018 - DGAP-News: Hawesko Holding AG: Q2-Umsatz steigt um 3,4 ...
27.07.2018 - DGAP-Adhoc: Hawesko Holding AG übernimmt österreichischen Marktführer WEIN & ...
27.07.2018 - DGAP-News: Hawesko Holding AG übernimmt österreichischen Marktführer WEIN & ...
12.06.2018 - DGAP-Adhoc: Hawesko Holding AG zur Verhandlungsaufnahme zum möglichen Erwerb von WEIN & ...
11.06.2018 - DGAP-News: Hawesko Holding zur ...
09.05.2018 - DGAP-News: Hawesko Holding AG: Solides Fundament im ersten Quartal für das Gesamtjahr ...
31.01.2018 - DGAP-News: Hawesko Holding AG: Hawesko-Gruppe mit Rekordwerten bei Umsatz und ...
04.01.2018 - DGAP-Adhoc: AD-HOC-MITTEILUNG: Hawesko Holding AG zu Gerüchten einer Übernahme von WEIN & ...
01.12.2017 - DGAP-News: Hawesko Holding AG: Dr. Jörg Haas wird neuer ...