Continental: Kommt noch eine Warnung?

Bild und Copyright: mrfiza / shutterstock.com.

Bild und Copyright: mrfiza / shutterstock.com.

08.11.2018 11:58 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

In den ersten drei Quartalen steigt der Umsatz bei Continental um 1,4 Prozent auf 33,17 Milliarden Euro an. Das EBIT sinkt um 9,5 Prozent auf 2,99 Milliarden Euro. Beim Gewinn geht es um 1,7 Prozent auf 2,19 Milliarden Euro nach unten. Aufgrund der Zahlen bestätigen die Experten der Nord LB die Halteempfehlung für die Aktien von Continental. Das Kursziel für die Conti-Aktien sehen die Experten bei 155,00 Euro. Bisher stand es bei 170,00 Euro.

Mit den Zahlen publiziert Conti eine leichte Gewinnwarnung. Erwartet wird nun ein Umsatz von 44,5 Milliarden Euro, zuvor ging man von 45 Milliarden Euro aus. Sollte das vierte Quartal schlecht verlaufen, könnte es eine weitere Gewinnwarnung geben. Das wäre die vierte Warnung im laufenden Jahr. In der Autobranche sind solche Warnungen derzeit schon fast Routine, es gibt viele Herausforderungen und Unsicherheiten.

Auch in der Krise dürfte Conti aber gut aufgestellt sein. Dank einer niedrigen Verschuldung gibt es Raum für Investitionen.

Auf einem Blick - Chart und News: Continental

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Continental

23.03.2020 - Continental: Solide Bilanzstruktur
13.03.2020 - Continental: Die nächste Absage
12.03.2020 - Daimler, Conti & Co: Konsequenzen der Corona-Pandemie für die Autobauer noch nicht greifbar - Commerzbank Kolumne
10.03.2020 - Continental: Noch ein Problem
09.03.2020 - Continental: Echte Impulse fehlen
06.03.2020 - Continental: Völlig gegen den Trend
06.03.2020 - Continental: Prognose wird radikal gekürzt
05.03.2020 - Continental: Enttäuschender Ausblick
09.12.2019 - Conti Aktie: Prognosen sinken, Kursziel auch
04.12.2019 - Continental weitet Kreditlinie mit Neufinanzierung von Deutsche Bank & Co. aus
13.11.2019 - Continental: Beim Börsengang überwiegen die Vorteile
12.11.2019 - Continental: Aus der Krise „wie vor zehn Jahren ein weiteres Mal gestärkt hervorgehen”
23.10.2019 - Conti Aktie: Weitere Expertenstimmen zu den Zahlen und Powertrain-Börsengang
22.10.2019 - Conti will Powertrain-Sparte an die Börse bringen
26.09.2019 - Continental: Kampf um die Marge
02.09.2019 - Continental: Kommt Sparte Powertrain als Spinoff komplett an die Börse?
20.08.2019 - Continental Aktie: Experten werden skeptischer
08.08.2019 - Continental: Eine überraschende Absage
07.08.2019 - Continental: „Kein Nachlassen des Gegenwinds”
24.07.2019 - Continental: Schwäche nutzen

DGAP-News dieses Unternehmens

13.03.2020 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Verschiebung der ordentlichen Hauptversammlung ...
05.03.2020 - DGAP-News: Continental erreicht 2019 angepasste Jahresziele und setzt auf gesundes Ökosystem der ...
20.11.2019 - DGAP-News: Continental AG: Transformation 2019 - 2029: Continental-Aufsichtsrat unterstützt ...
12.11.2019 - DGAP-News: Continental mit solider operativer Leistung in schwachem ...
22.10.2019 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Vorstand der Continental AG beschließt den vollständigen Spin-Off ...
22.10.2019 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Continental AG berücksichtigt im dritten Quartal 2019 nicht ...
02.09.2019 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Continental AG prüft Spin-Off der Division Powertrain mit ...
07.08.2019 - DGAP-News: Continental erzielt solides Ergebnis und bereitet sich auf Wandel in Marktumfeld und ...
22.07.2019 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Änderung der Prognose für das Geschäftsjahr 2019 und vorläufige ...
09.05.2019 - DGAP-News: Continental mit solidem Start in das ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.