Commerzbank: Die Zahlen sind da - 20 Cent Dividende angepeilt


Bild und Copyright: volzformat / shutterstock.com.

Bild und Copyright: volzformat / shutterstock.com.

Nachricht vom 08.11.2018 08.11.2018 (www.4investors.de) - Die Commerzbank schließt die ersten neun Monate des laufenden Jahres mit einem gesunkenen operativen Ergebnis ab. Dieses liegt bei 1,02 Milliarden Euro nach 1,13 Milliarden Euro im Jahr zuvor. Einer der Gründe sind wegfallende Sonderfaktoren im sonstigen Ergebnis des Bankkonzerns. Dank ebenfalls wegfallender Restukturierungsaufwendungen klettert das Ergebnis unter dem Strich aber deutlich. Hier meldet die Commerzbank einen Gewinnanstieg von 0,04 Euro je Aktie auf 0,60 Euro. Während der Zinsüberschuss der Bank von 3,09 Milliarden Euro auf 3,41 Milliarden Euro geklettert ist, ging der Provisionsüberschuss von 2,4 Milliarden Euro auf 2,33 Milliarden Euro zurück. Bei den Verwaltungsaufwendungen meldet der Bankkonzern einen Anstieg von 5,3 Milliarden Euro auf 5,41 Milliarden Euro.

„Wir haben unsere Ergebnisqualität deutlich verbessert”


„Wir wachsen in einem wettbewerbsintensiven Markt. Auch der Stresstest hat unsere verbesserte Aufstellung bestätigt. Das Umfeld bleibt aber herausfordernd und wir haben trotz vieler Fortschritte noch einige Aufgaben vor uns”, sagt Martin Zielke, Vorstandsvorsitzender der Commerzbank, zu den Zahlen. „Wir haben unsere Ergebnisqualität im Vergleich zum Vorjahr deutlich verbessert. Unsere Kapitalquote und unsere Leverage Ratio sind stabil auf einem guten Niveau”, so Commerzbank-Finanzvorstand Stephan Engels.

„Der Ausblick bleibt unverändert. Die Bank wird sich 2018 auf weiteres Wachstum und die Umsetzung ihrer Strategie Commerzbank 4.0 fokussieren”, so die Commerzbank am Donnerstag weiter. Während die Kosten im gesamten Jahr 2018 bei 7,1 Milliarden Euro liegen sollen, erwartet der MDAX-notierte Konzern einen Anstieg der bereinigten Erträge. Diese sollen „im Segment Privat- und Unternehmerkunden höher und im Segment Firmenkunden niedriger als 2017 ausfallen”, so die Commerzbank. Für das Gesamtjahr stellt der Finanzkonzern eine Dividende von 0,20 Euro je Commerzbank Aktie in Aussicht. Mehr zum Unternehmen lesen Sie im Tagesverlauf auf www.4investors.de. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonmicData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Commerzbank: Operatives Neunmonatsergebnis von 1 Milliarde Euro und Konzernergebnis von 751 Millionen Euro



DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen

Commerzbank: Operatives Neunmonatsergebnis von 1 Milliarde Euro und Konzernergebnis von 751 Millionen Euro
08.11.2018 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
- Operatives Ergebnis im dritten Quartal bei 331 Mio. Euro (Q3 2017: 623 Mio. Euro); nach neun Monaten bei 1.020 Mio. Euro (9M 2017: 1.128 Mio. Euro); außerordentliche Erträge in ersten neun Monaten bei 37 Mio. Euro (9M 2017: 617 Mio. Euro)

- Bereinigte Erträge in ersten neun Monaten auf 6,69 Mrd. Euro gesteigert (9M 2017: 6,34 Mrd. Euro)

- Harte Kernkapitalquote von 13,2 % (Ende Juni 2018: 13,0 %)

- Seit Oktober 2016 gut 900.000 Nettoneukunden im deutschen Privatkundengeschäft - auf gutem Weg zum Ziel von 1 Million bis Ende 2018

- Dividendenabgrenzung von 15 Cent je Aktie für erste neun Monate 2018

- EBA-Stresstest bestätigt gutes Risikoprofil der Commerzbank


Die Commerzbank hat in den ers ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Commerzbank - DGAP

25.04.2019 - DGAP-News: Commerzbank und Deutsche Bank setzen Gespräche nicht ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank setzen Gespräche nicht ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank haben sich heute darauf verständigt, ergebnisoffene ...
15.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: EZB senkt Kapitalanforderungen ...
14.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Erfolgreiche erste Halbzeit der Strategie Commerzbank 4.0 - Konzernergebnis ...
05.12.2018 - DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der Commerzbank ...
08.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Neunmonatsergebnis von 1 Milliarde Euro und Konzernergebnis von ...
02.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank mit gutem Ergebnis im ...
07.08.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung kommt voran, Operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2018 ...
03.07.2018 - DGAP-News: Commerzbank vereinbart Verkauf des Bereichs Equity Markets & Commodities (EMC) an ...
15.05.2018 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Geschäftsentwicklung und Strategieumsetzung im ersten ...
04.05.2018 - DGAP-News: COMMERZBANK AG: Nach-Stabilisierungs-Mitteilung - Serviceware SE ...
08.02.2018 - DGAP-News: Commerzbank: erstes Jahr der Strategieumsetzung trotz Restrukturierungsaufwand mit ...
19.01.2018 - DGAP-News: Commerzbank baut Privatkundenberatung zu ETFs ...
09.11.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung im Plan - Operatives Ergebnis nach neun Monaten 2017 bei ...
02.08.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Umsetzung der Strategie auf Kurs - bereits 500.000 ...
23.06.2017 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Weit fortgeschrittene Verhandlungen mit Arbeitnehmergremien - ...
09.05.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis von 314 Mio. Euro und verbesserte ...
24.03.2017 - Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen und mehr Frauen im ...
09.02.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis von 1,4 Mrd. Euro und verbesserte ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.04.2019 - Siemens Gamesa: News aus den USA
25.04.2019 - Hawesko Holding hält Dividende konstant
25.04.2019 - InTiCa Systems: Autoindustrie wird für 2019 entscheidend
25.04.2019 - home24 legt Zahlen für 2018 vor
25.04.2019 - artec technologies: News aus Katar
25.04.2019 - mVISE: „Die Steigerung der Margen steht bei uns nun absolut im Vordergrund”
25.04.2019 - Wiener Börse: Neue Aktien im global market Segment
25.04.2019 - Wacker Chemie bestätigt Prognose - Ergebnis deutlich unter Druck
25.04.2019 - Norma wird pessimistischer für die Marge
25.04.2019 - Syzygy bestätigt Planungen für 2019


Chartanalysen

25.04.2019 - Aareal Bank Aktie: Bleibt der wichtige Ausbruch intakt?
25.04.2019 - BASF Aktie: Korrekturbedarf oder nur eine Rallye-Pause?
24.04.2019 - Wirecard Aktie - neue Kaufsignale: Die Rallye macht sich selbständig
24.04.2019 - Steinhoff Aktie: Plötzliche Schwankungen - was ist hier los?
24.04.2019 - E.On Aktie: Jetzt wird es kritisch!
24.04.2019 - Aurelius Aktie: Geht die Party in die nächste Runde?
24.04.2019 - TUI Aktie - aufpassen: Kommt jetzt die Erholungsrallye?
24.04.2019 - Paragon Aktie: Kater oder neuer Kaufrausch?
23.04.2019 - Wirecard Aktie: Kleiner Kaufrausch am Nachmittag
23.04.2019 - Softing Aktie: Wo stoppt die Rallye?


Analystenschätzungen

25.04.2019 - euromicron Aktie erhält Kaufempfehlung
25.04.2019 - SAP Aktie: Einige neue Kursziele
25.04.2019 - Nokia Aktie: Alles dabei…
25.04.2019 - Deutsche Bank Aktie: Welche Alternativen hat das Unternehmen noch?
25.04.2019 - E.On: Einstelliges Kursziel
25.04.2019 - Deutsche Bank: Kommt ein Aufschwung beim Kurs?
25.04.2019 - Bayer: Ist die Existenz bedroht?
25.04.2019 - Dialog Semiconductor: Kurs nähert sich dem Kursziel an
25.04.2019 - Wirecard: Das ist eine Enttäuschung – Verkaufsempfehlung für die Aktie
25.04.2019 - Allgeier: Interessante Chance


Kolumnen

25.04.2019 - Indische Börse steigt nach schwächerem Jahresbeginn auf Allzeithoch - Commerzbank Kolumne
25.04.2019 - DAX: Auf der Zielgeraden? - UBS Kolumne
25.04.2019 - Amazon Aktie: Rally erreicht Kurszielbereich - UBS Kolumne
25.04.2019 - DAX mit neuem Jahreshoch: Aufwärtsmodus nachhaltig intakt - Donner & Reuschel Kolumne
24.04.2019 - ifo-Geschäftsklima: Auslandsnachfrage und Politik drücken die Stimmung - Nord LB Kolumne
24.04.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt wieder - VP Bank Kolumne
24.04.2019 - DAX: Wird die Luft nun dünn? - UBS Kolumne
24.04.2019 - EuroStoxx 50: Scheitern die Bullen an der 3.500-Punkte-Marke? - UBS Kolumne
24.04.2019 - DAX: Strahlende Frühlingssonne entspricht intaktem Chartmuster - Donner & Reuschel Kolumne
23.04.2019 - DAX: Bullen nicht zu stoppen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR