Steinhoff Aktie: Wie sich die Bilder gleichen - Chartanalyse

07.11.2018, 12:33 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Blick auf den Kursverlauf der Steinhoff Aktie in den vergangenen Tagen brachte immer wieder ein typisches Bild zutage: Am Bereich bei 0,111/0,112 Euro endeten Abwärtsbewegungen der Aktie. Am 31.10. Und 1.11. Waren hier erstmals die Tagestiefs zu sehen, gestern und heute ebenfalls. Die Steinhoff Aktie hatte zuvor bei 0,118/0,120 Euro eine ähnliche Supportzone aufgebaut, die dann aber am 31. Oktober unterschritten wurde. Seitdem konnte der Bereich bei 0,118/0,120 Euro von dem Papier nicht mehr entscheidend überwunden werden. Schon bei 0,121 Euro endeten zum Monatswechsel die Intraday-Aufwärtsbewegungen. Seitdem blieben ernsthafte Breakversuche aus.

Interessant: Trotz dieser Entwicklung bleibt ein großer Druck auf 0,111/0,112 Euro aus. Die Intraday-Kursverläufe zeigen an diesem Punkt immer wieder Aufnahmebereitschaft mit längeren Lunten der entsprechenden 15- oder auch 30-Minuten-Candles im Candlestickchart. Das kann für den weiteren Trend der Steinhoff Aktie ein wichtiger Faktor werden, muss es aber nicht.

Ohne einen Rebreak über 0,118/0,121 Euro bleibt die Phantasie einer Aufwärtsbewegung für die Steinhoff Aktie ohnehin graue Theorie aus Sicht der technischen Analyse. Die weiteren Signalmarken hatten wir zuletzt bereits im Steinhoff Chartcheck genannt: Weitere charttechnische Hindernissen finden sich im Breakfall zwischen 0,124/0,125 Euro, bei 0,128 Euro und 0,130/0,132 Euro sowie bei 0,136/0,137 Euro, bevor mit 0,140/0,143 Euro wieder eine exponiertere Marke in den Blick kommen würde. Nicht jede dieser Zonen muss bei der normalerweise volatilen Aktie tatsächlich Bedeutung entfalten, könnte aber zu einer Signalmarke werden.

Kommt es zu einem Rutsch unter 0,111/0,112 Euro, wären die zuletzt genannten Unterstützungen zwischen 0,105 Euro und 0,098/0,100 Euro erste Zielmarken. Weitere charttechnische Verkaufssignale könnten dann 0,089/0,091 Euro und das Allzeittief bei 0,071/0,075 Euro ins Visier bringen.

Auf einem Blick - Chart und News: Steinhoff International





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR