Expedeon Aktie: Neuer Auftrag, deutliches Plus

07.11.2018, 12:02 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Expedeon Aktie wird am Mittwoch von einer neuen Kooperation für das Unternehmen deutlich angetrieben. Gegen Mittag liegt die Biotechaktie bei 1,044 Euro nahe Tageshoch und mit 7,52 Prozent im Plus. Wichtige charttechnische Hürden für Expedeons Aktienkurs sind damit wieder im greifbarer Nähe. Zwischen 1,07/1,08 Euro und 1,10/1,12 Euro sind Widerstandsmarken vorhanden. Ein Break hierüber wäre ein deutliches Kaufsignal für die Expedeon Aktie.

Der neue Auftrag für das Unternehmen kommt aus den USA: Man habe eine Liefer- und Lizenzvereinbarung mit dem Life Science-Unternehmen Quanterix Corporation abgeschlossen, meldet Expedeon. „Die Vereinbarung gewährt Quanterix Zugang zu Expedeons umfangreichen Immunoassay-Technologien für die Anwendung in deren ultrasensitiven Simoa-Immunoassays”, so das deutsch-spanische Unternehmen. Finanzielle Details zu den Vereinbarungen werden nicht genannt.

Auf einem Blick - Chart und News: Expedeon AG

Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR