Fresenius Medical Care: Aktie im Plus - das ist der Grund


Nachricht vom 07.11.2018 07.11.2018 (www.4investors.de) - Nicht nur politisch interessierte Menschen haben am Morgen auf Neuigkeiten zu den Wahlen in den USA geschaut, sondern auch Fresenius Medical Care. Der Grund: In Kalifornien gab es eine Abstimmung über ein Gesetzesvorhaben, das die Kostenerstattung für Dialysebehandlungen senken wollte. Das Vorhaben wurde abgelehnt, woraufhin die Aktie von Fresenius Medical Care heute Vormittag deutlich an Wert gewinnt. Aktuell notiert das Papier mit knapp 7 Prozent im Plus, obwohl die Ablehnung nicht überraschend kam.

„Wir freuen uns, dass die Wähler das Bürgerbegehren bei der gestrigen Entscheidung abgelehnt haben. Dies ist ein großer Gewinn für die Dialysepatienten in Kalifornien, deren Zugang zur Dialyse sonst massiv eingeschränkt worden wäre. Denn Proposition 8 hätte die Erstattung für Dialysebehandlungen auf ein Niveau gesenkt, das deutlich unter den anfallenden Kosten liegt”, sagt Konzernchef Rice Powell zum Abstimmungsergebnis. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR