EQS Group und Mynewsdesk kooperieren

06.11.2018, 13:17 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die m:access-notierte EQS Group hat eine Zusammenarbeit mit der schwedischen Mynewsdesk für die nordischen Länder vereinbart. Die Kooperation umfasse Services für Meldepflichten, IR Websites, Aktienkurs-Tools, sowie das Verwalten von Insiderlisten, teilen die Münchener am Dienstag mit. „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Mynewsdesk, durch die unsere IR-Lösungen nun auch der großen Mynewsdesk-Kundschaft in den nordischen Ländern zur Verfügung stehen”, sagt EQS-Chef Achim Weick. Die Zusammenarbeit sei ein wichtiger Schritt in unserer internationalen Wachstumsstrategie.

Finanzielle Details zu der Kooperation nennt EQS nicht.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR