IT Competence Group: Beim Kursziel geht es nach oben


Nachricht vom 06.11.2018 06.11.2018 (www.4investors.de) - Die Analysten von SMC-Research bleiben bei der Kaufempfehlung für die Aktien der IT Competence Group. Das Kursziel sahen die Experten bisher bei 7,80 Euro. In der aktuellen Studie der Analysten steigt das Kursziel für die Aktien der IT Competence Group auf 8,00 Euro an.

In den ersten drei Quartalen legt der Umsatz der im m:access beheimateten Gesellschaft um 10,6 Prozent auf 17,3 Millionen Euro zu. Das EBITDA verbessert sich von -0,8 Millionen Euro auf +0,9 Millionen Euro. Bisher spricht IT Competence Group für das Gesamtjahr von einem EBITDA zwischen 0,7 Millionen Euro bis 1,0 Millionen Euro. Diese Prognose wirkt inzwischen fast etwas konservativ. Die Experten rechnen mit einem EBITDA von 1,2 Millionen Euro, den Umsatz sehen sie für 2018 bei 24,0 Millionen Euro. Netto soll das Unternehmen 0,35 Euro je Aktie verdienen.

Die Aktien der IT Competence Group verlieren heute auf Xetra 3,8 Prozent auf 5,10 Euro. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR