JinkoSolar Aktie: Hier kommt gerade Einiges zusammen

05.11.2018, 16:40 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

An der US-Börse kann die JinkoSolar Aktie heute starke Kursgewinne verzeichnen. Aktuell liegt der chinesische Solarenergietitel bei 10,65 Dollar mit 18,73 Prozent im Plus. Allerdings muss man den Anstieg relativieren: Seit mehr als einem Jahr hat das Papier eine Baissebewegung zu verzeichnen, die JinkoSolars Aktienkurs von 30,50 Dollar auf 7,11 Dollar einbrechen ließ - erreicht wurden diese am 30. Oktober. In der letzten Woche aber zeigte sich bei 7,11/7,14 Dollar eine Stabilisierung. Ein Großauftrag aus Australien brachte dann zusätzliche positive Impulse in den Aktienkurs des Solarenergiekonzerns. Das überverkaufte Umfeld brachte zudem einen wichtigen „Resonanzraum” für diese bullishen Aspekte aus technischer Analysesicht.

Mittlerweile gesellt sich ein prozyklisches Kaufsignal hinzu: Die JinkoSolar Aktie hat bei 9,96/10,11 Dollar eine stärkere charttechnische Hinderniszone überwunden. Bleibt das Kaufsignal stabil, ebenso der bestätigende Anstieg über 10,37/10,40 Dollar, könnte sich der JinkoSolar Aktienkurs weiter in Richtung kleinerer charttechnischer Widerstandszonen an 11-Dollar-Marke und starker Hürden um den Kernbereich bei 11,47/11,60 Dollar orientieren. Spätestens hier käme es dann zu einer wichtigen Probe für die Aufwärtsbewegung. Überwundene Widerstandsmarken sind nun für die JinkoSolar Aktie als Unterstützungen anzusehen, falls es zu Gewinnmitnahmen kommt.

Auf einem Blick - Chart und News: JinkoSolar

Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR