Commerzbank Aktie: Die Nagelprobe - Chartanalyse

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

05.11.2018, 08:58 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Kann die Commerzbank Aktie ihre jüngste Erholungsbewegng fortsetzen? Zum Wochenstart könnte es zu dieser Frage bereits wichtige Antworten geben. Nachdem der Aktienkurs des MDAX-notierten Unternehmens zuletzt aus der wichtigen charttechnischen Unterstützungszone bei 7,91/8,02 Euro auf Freitag erreichte 8,825 Euro geklettert ist, steht eine stärkere Trading-Hindernismarke im Blickpunkt. Nach den jüngsten Gewinnen und kleineren Kaufsignalen bei 8,26/8,39 Euro trifft der Commerzbank Aktienkurs unterhalb von 8,91 Euro auf Widerstand.

Es ist nicht die einzige Marke, die die Bullen und Bären bei der Commerzbank Aktie im Blick behalten müssen. Ein Anstieg über 8,91 Euro würde den Aktienkurs des Bankkonzerns schon bei 9,10 Euro und bei 9,291 Euro auf weitere Hindernisse treffen lassen.

Alles in Allem bleibt es also beim zuletzt skizzierten charttechnischen Szenario auf der bullishen Seite: Übergeordnet ist für die Commerzbank Aktie erst ein stabiler Ausbruch über die diversen Hindernisse von 9,29 Euro über 9,657 Euro bis hin zum Bereich 9,79/9,81 Euro ein starkes Kaufsignal. Nach unten bleibt 7,91/8,02 Euro der entscheidende charttechnische Support für die Commerzbank Aktie. Um 8,26/8,39 Euro sind kleinere Supports vorhanden.

Immerhin gab es zum Ende der letzten Woche positive Commerzbank-News: Beim jüngsten Stresstest der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde hat die Commerzbank ihr Ergebnis im Vergleich zum Test aus dem Jahr 2016 steigern können. Die Bank würde im adversen Stresstestszenario Ende 2020 auf eine harte Kernkapitalquote von 9,9 Prozent kommen. Im Stresstest zwei Jahre zuvor wurde eine Quote von 7,4 Prozent errechnet. Die jüngsten Berechnungen wurden auf Basis der Zahlen für 2017 durchgeführt, teils wurden die Kriterien zum Test im Jahr 2016 verschärft.

Commerzbank-Risikovorstand Marcus Chromik: „Der konsequente Abbau der Risiken in den vergangenen Jahren zahlt sich aus. Wir haben unser Ergebnis im Stresstest trotz eines nochmals verschärften Krisenszenarios deutlich verbessert. Das ist ein weiterer Beleg für das gesunde Risikoprofil und die hohe Stressresistenz der Commerzbank.“ Die Bank hat die risikogewichteten Aktiva seit 2016 um rund 29 Milliarden Euro verringert. Gleichzeitig wurde die harte Kernkapitalquote in diesem Zeitraum von 12,1 Prozent auf 13,3 Prozent verbessert.

Auf einem Blick - Chart und News: Commerzbank

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“


Nachrichten und Informationen zur Commerzbank-Aktie

26.09.2019 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Commerzbank 5.0: digital, persönlich und ...
26.09.2019 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Veränderungen im Vorstand der Commerzbank ...
26.09.2019 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Commerzbank kündigt Erwerbsangebot für comdirect an ...
26.09.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank Aktiengesellschaft: Commerzbank verabschiedet neues Strategieprogramm ...
20.09.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank veröffentlicht Eckdaten des neuen Strategieprogramms 'Commerzbank ...
20.09.2019 - DGAP-News: Commerzbank veröffentlicht Eckdaten des neuen Strategieprogramms 'Commerzbank ...
05.09.2019 - DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der Commerzbank ...
07.08.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Konzernergebnis im ersten Halbjahr bei 391 Mio. Euro ...
02.07.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank begibt erfolgreich Additional-Tier-1-Anleihe ...
02.07.2019 - DGAP-News: Commerzbank begibt erfolgreich Additional-Tier-1-Anleihe ...
25.06.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank plant Ausgabe einer ...
25.06.2019 - DGAP-News: Commerzbank plant Ausgabe einer ...
08.05.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Wachstumskurs fortgesetzt - 123.000 neue Kunden im ersten Quartal 2019 ...
25.04.2019 - DGAP-News: Commerzbank und Deutsche Bank setzen Gespräche nicht ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank setzen Gespräche nicht ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank haben sich heute darauf verständigt, ergebnisoffene ...
15.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: EZB senkt Kapitalanforderungen ...
14.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Erfolgreiche erste Halbzeit der Strategie Commerzbank 4.0 - Konzernergebnis ...
08.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Neunmonatsergebnis von 1 Milliarde Euro und Konzernergebnis von ...
02.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank mit gutem Ergebnis im ...