SLM Solutions: Gewinnwarnung und ein Führungswechsel

02.11.2018, 07:55 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: SLM Solutions Group.

Bild und Copyright: SLM Solutions Group.

Am deutschen Aktienmarkt nimmt die Kette von Gewinnwarnungen kein Ende. Diesmal muss die Lübecker SLM Solutions AG einräumen, dass die Geschäfte schwächer als erwartet laufen. Man rechne nunmehr mit einem Umsatz zwischen 90 Millionen Euro und 100 Millionen Euro, meldet der 3D-Druckerbauer. Auf operativer EBITDA-Basis erwartet die Gesellschaft eine Gewinnspanne im einstelligen Prozentbereich. Zuvor hatte SLM Solutions bis zu 125 Millionen Euro beim Umsatz und eine EBITDA-Marge von bis zu 13 Prozent in Aussicht gestellt.

„Hintergrund sind kundenseitige Verschiebungen der Auslieferungstermine, insbesondere aus dem am 14. November 2017 geschlossenen Rahmenvertrag über den Kauf von Maschinen des Typs SLM800 durch einen Kunden in Asien”, so das Unternehmen zur Gewinnwarnung. Es sei eine „beim Kunden befindliche Maschine des Typs SLM800, mit der Referenzbauteile zur Abnahme der Anlagen gebaut werden sollten, vom Kunden bzw. seinen Beauftragten beschädigt” worden.

Zudem zeichnet sich an der Konzernspitze ein Wechsel ab. Uwe Bögershausen, Finanzvorstand und Sprecher des Vorstands der SLM Solutions Group AG, wird seinen Ende Juni 2019 auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Noch ist offen, wer die Nachfolge antreten soll. Gespräche hierzu sollen in Kürze aufgenommen werden.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: SLM Solutions Group AG: Prognoseanpassung für das Geschäftsjahr 2018




DGAP-News: SLM Solutions Group AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung/Prognoseänderung

SLM Solutions Group AG: Prognoseanpassung für das Geschäftsjahr 2018
01.11.2018 / 18:46


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
SLM Solutions Group AG:

Prognoseanpassung für das Geschäftsjahr 2018

Lübeck, 01. November 2018 - Der Vorstand der SLM Solutions Group AG ("SLM") passt seine Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr an. "Für das ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR