First Sensor Aktie: Wie lange geht das gut? - Chartanalyse


01.11.2018 11:52 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gestern wie auch heute legt die First Sensor Aktie eine starke Kursentwicklung hin. Nach einem deutlichen Plus im Handel am Mittwoch kann sich der Aktienkurs von First Sensor heute erneut deutlich verteuern und bis auf 19,20 Euro klettern. Kurz vor der Mittagsstunde werden für das Papier 19,05 Euro notiert, ein Kursplus von 13,39 Prozent zum Vortag.

Gestern hatte die Gesellschaft mit Nachrichten über eine hohe Nachfrage nach hochwertiger Drucksensorik für Medizin- und Industrieanwendungen und als Reaktion hierauf einen Ausbau der Fertigungskapazitäten den Kurssprung selbst eingeleitet. Hinzu kommen Übernahmespekulationen, da offenbar der Hauptaktionär, die DPE Deutsche Private Equity B.V., einen Verkauf hrer rund 36-prozentigen Beteiligung erwägt. „Infolgedessen ist es möglich, dass ein möglicher Erwerber zur Abgabe eines Übernahmeangebots verpflichtet wäre”, hieß es gestern.

Die News von First Sensor fielen in ein charttechnisches Umfeld, das nach einem vorangegangenen Kursrutsch auf 14,00 Euro in den Tagen zuvor bei 14,00/14,35 Euro eine mögliche Bodenzone schuf. Mit dem Ausbruch über das Montagshoch bei 15,50 Euro gab die technische Analyse der First Sensor Aktie dann noch den nötigen „Schubs” für die Erholungsbewegung. Mittlerweile hat der Aktienkurs des Sensor-Herstellers weitere charttechnische Hürden unter anderem oberhalb von 16,00 Euro und bei 17,20/17,45 Euro überwinden können. Bei 17,90/18,15 Euro wurde heute das bisher letzte prozyklische Kaufsignal dieser Break-Kette gegeben.

Überwundene Widerstandsmarken werden im Falle von Gewinnmitnahmen für die First Sensor Aktie zu Unterstützungszonen. Nach oben hin trifft der Aktienkurs der Gesellschaft nun um 19,05/19,20 Euro und damit auf dem aktuellen Kursniveau auf weitere charttechnische Hindernisse.


Lesen Sie mehr zum Thema First Sensor im Bericht vom 31.10.2018

First Sensor baut Fertigungskapazitäten aus - hohe Nachfrage

First Sensor baut an den Standorten in Weißensee und Puchheim die Produktionskapazitäten für Standardsensoren der H-Serie aus. „Zu den Maßnahmen gehören am Standort Berlin-Weißensee Losgrößen- und Produktmix-Optimierungen, Verbesserungen der Logistikkette und Angleichungen der Prüf- und Kalibierhardware. Zudem wurden neue Anlagen installiert und ein neues Schichtmodell eingeführt”, so das Unternehmen. Im Puchheim habe man zusätzliche Kalibierkapazitäten geschaffen, die mehr Flexibilität bringen sollen. Hintergrund der Maßnahmen sei eine stark wachsende Nachfrage nach hochwertiger Drucksensorik für Medizin- und Industrieanwendungen. Angaben zum Investitionsvolumen macht First Sensor nicht. Man habe mittlerweile die wöchentliche Ausbringung um 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr erhöht, sagt Konzernchef Dirk Rothweiler. Ziel bis Jahresende sei ein Plus von 70 Prozent. ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: First Sensor

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - First Sensor

09.06.2020 - First Sensor: Rothweiler geht nach Übernahme
15.05.2020 - First Sensor: „Mittel- und langfristigen Perspektiven sind weiterhin ausgezeichnet”
15.04.2020 - First Sensor und TE Connectivity schließen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag ab
20.03.2020 - First Sensor legt Zahlen für 2019 vor
16.03.2020 - First Sensor: Neuer Finanzchef kommt von Ankeraktionär TE
12.03.2020 - First Sensor: TE-Deal perfekt - neuer Großaktionär
20.11.2019 - First Sensor: Entwicklungs-Auftrag aus der Luftfahrt
05.09.2019 - First Sensor: Fast 72 Prozent Annahmequote
14.08.2019 - First Sensor fokussiert sich auf das untere Ende der Prognosen
18.07.2019 - First Sensor bewertet Übernahmeofferte als angemessen
08.07.2019 - First Sensor: Der nächste Schritt Richtung Übernahme
03.06.2019 - First Sensor: Das Übernahmeangebot ist da
27.05.2019 - First Sensor vor Übernahme? 28 Euro werden geboten
20.05.2019 - First Sensor baut Japan-Aktivitäten aus
14.05.2019 - First Sensor: Marge von 10 Prozent ist das Ziel
13.05.2019 - First Sensor: Wichtiger Kunde erhöht Abnahmemenge
02.05.2019 - First Sensor bestätigt Planungen für 2019
21.03.2019 - First Sensor peilt 10 Prozent operative Rendite für 2020 an
01.02.2019 - First Sensor erfüllt Erwartungen - Gewinnspanne soll steigen
29.11.2018 - First Sensor Aktie: Kaufsignal perfekt - und nun?

DGAP-News dieses Unternehmens

09.06.2020 - DGAP-Adhoc: First Sensor AG: CEO Dr. Dirk Rothweiler verlässt die First Sensor ...
09.06.2020 - DGAP-News: First Sensor AG: CEO Dr. Dirk Rothweiler verlässt die First Sensor ...
26.05.2020 - DGAP-News: First Sensor AG: Hauptversammlung stimmt Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit ...
15.05.2020 - DGAP-News: First Sensor mit geringen Corona-Effekten im ersten ...
30.04.2020 - DGAP-News: First Sensor begrüßt neue Mitglieder im Aufsichtsrat ...
14.04.2020 - DGAP-Adhoc: First Sensor AG: Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag gemäß §§ 291 ff. AktG ...
25.03.2020 - DGAP-News: First Sensor erwartet Umsatzrückgang im ...
20.03.2020 - DGAP-News: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 für First ...
16.03.2020 - DGAP-News: First Sensor AG: Marcus Resch wird neuer CFO der First Sensor ...
12.03.2020 - DGAP-News: First Sensor AG: Weg frei für Zusammenschluss mit TE ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.