Eurozone: Inflationsrate legt im Oktober leicht zu - VP Bank Kolumne


Bild und Copyright: telesniuk / shutterstock.com

Bild und Copyright: telesniuk / shutterstock.com

Nachricht vom 31.10.2018 31.10.2018 (www.4investors.de) - Einer ersten Schätzung zufolge legt die Inflationsrate im Oktober von 2.1% auf 2.2% leicht zu. Die Teuerungsrate wird von höheren Energiepreisen befeuert. Die Entwicklung unter Herausrechnung der volatilen Energie- und Nahrungsmittelpreise (Kernteuerung) bleibt aber mau. Die Kernteuerungsrate legt zwar von 0.9% auf 1.1% zu, doch bei genauer Betrachtung sind hierbei Schwankungen im Bereich zwischen 0.9% und 1.2% seit Ende des Jahres 2016 beobachtbar. Ein Anstieg auf 1.1% fällt damit unter die Rubrik „statistisches Rauschen“. Von einem nachhaltigen Anstieg der Kernteuerung kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht die Rede sein.

In den vergangenen Quartalen hat sich der BIP-Zuwachs des gemeinsamen Währungsraumes dem Potenzialwachstum angenähert. Letzteres spräche grundsätzlich für eine höhere Kernteuerungsrate. Allerdings mahnt der schwache BIP-Zuwachs des dritten Quartals bereits schon wieder zur Vorsicht. Eine nachhaltige Wachstumsschwäche würde die EZB in die Bredouille bringen. Der geplante Ausstieg aus den monatlichen Wertpapierkäufen käme dann zur Unzeit.

Bislang deutet jedoch vieles darauf hin, dass es sich bei den aktuell schwachen Wachstumsraten um ein vorübergehendes Phänomen handelt. Bleibt der Währungsraum auf Expansionskurs, könnte eine leicht aber dafür nachhaltig höhere Kernteuerungsrate im Bereich von 1.3% auf der Agenda stehen. Dies wäre dann der Türöffner für eine Erhöhung des Einlagesatzes zum Jahresende 2019. Eine Straffung des Hauptrefinanzierungssatzes ist im kommenden Jahr derweil weiterhin unwahrscheinlich. (Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter )


Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der VP Bank. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

(Werbung)


News und Informationen zur Euro - Währung Aktie

13.07.2015 - Griechenland-Krise: Weißer Rauch aus Brüssel - DAX und Euro gewinnen deutlich

Original-News von Euro - Währung - DGAP



Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.05.2019 - Lion E-Mobility: Späte Personalmeldung
23.05.2019 - Biofrontera: Japaner legen nach
23.05.2019 - Ferratum: Pläne in Schweden
23.05.2019 - CeoTronics: Neuer Rekord
23.05.2019 - SeniVita Sozial: Schwarze Zahlen
23.05.2019 - TUI: Ex-Daimler-Chef rückt auf
23.05.2019 - VST Building Technologies: Start verschiebt sich
23.05.2019 - QSC peilt 145 Millionen Euro EBITDA an - neue Prognose
23.05.2019 - USU Software bestätigt Planungen für 2019 und 2021
23.05.2019 - Datagroup: Neuer Großauftrag


Chartanalysen

23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Plötzlich wollen alle rein - und „Shorties” raus
23.05.2019 - Commerzbank Aktie: Dividende als Chance?
23.05.2019 - Daimler Aktie: Keine Panik! Eine Einstiegschance?
22.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Kommt jetzt die Kurserholung?


Analystenschätzungen

23.05.2019 - Godewind Immobilien: Nach dem Frankfurt-Deal
23.05.2019 - Sleepz: Krise spitzt sich weiter zu
23.05.2019 - Ceconomy: Keine Verkaufsempfehlung mehr
23.05.2019 - HeidelbergCement: Angemessene Bewertung der Aktie
23.05.2019 - HHLA: Guter Jahresstart
23.05.2019 - Siemens: Plus 10 Euro
23.05.2019 - Daimler: Eine ganz einfache Erklärung
23.05.2019 - Salzgitter: Experten rechnen mit neuer Prognose
23.05.2019 - Aurubis: Zukauf passt zur Strategie
23.05.2019 - Klöckner: Gewinnprognose sinkt deutlich


Kolumnen

23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Deal or No Deal? - Donner & Reuschel Kolumne
22.05.2019 - Rezessionswahrscheinlichkeit für die Eurozone fällt - VP Bank Kolumne
22.05.2019 - DAX: Inside Day - UBS Kolumne
22.05.2019 - EuroStoxx 50: Erneuter Test der 200-Tage-Linie steht bevor - UBS Kolumne
22.05.2019 - Ölpreis: OPEC+ vor Förderausweitung, aber… - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR