Erster Deutscher Hanf Aktienfonds

Eurozone: Inflationsrate legt im Oktober leicht zu - VP Bank Kolumne

Bild und Copyright: telesniuk / shutterstock.com

Bild und Copyright: telesniuk / shutterstock.com

Nachricht vom 31.10.2018 31.10.2018 (www.4investors.de) - Einer ersten Schätzung zufolge legt die Inflationsrate im Oktober von 2.1% auf 2.2% leicht zu. Die Teuerungsrate wird von höheren Energiepreisen befeuert. Die Entwicklung unter Herausrechnung der volatilen Energie- und Nahrungsmittelpreise (Kernteuerung) bleibt aber mau. Die Kernteuerungsrate legt zwar von 0.9% auf 1.1% zu, doch bei genauer Betrachtung sind hierbei Schwankungen im Bereich zwischen 0.9% und 1.2% seit Ende des Jahres 2016 beobachtbar. Ein Anstieg auf 1.1% fällt damit unter die Rubrik „statistisches Rauschen“. Von einem nachhaltigen Anstieg der Kernteuerung kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht die Rede sein.

In den vergangenen Quartalen hat sich der BIP-Zuwachs des gemeinsamen Währungsraumes dem Potenzialwachstum angenähert. Letzteres spräche grundsätzlich für eine höhere Kernteuerungsrate. Allerdings mahnt der schwache BIP-Zuwachs des dritten Quartals bereits schon wieder zur Vorsicht. Eine nachhaltige Wachstumsschwäche würde die EZB in die Bredouille bringen. Der geplante Ausstieg aus den monatlichen Wertpapierkäufen käme dann zur Unzeit.

Bislang deutet jedoch vieles darauf hin, dass es sich bei den aktuell schwachen Wachstumsraten um ein vorübergehendes Phänomen handelt. Bleibt der Währungsraum auf Expansionskurs, könnte eine leicht aber dafür nachhaltig höhere Kernteuerungsrate im Bereich von 1.3% auf der Agenda stehen. Dies wäre dann der Türöffner für eine Erhöhung des Einlagesatzes zum Jahresende 2019. Eine Straffung des Hauptrefinanzierungssatzes ist im kommenden Jahr derweil weiterhin unwahrscheinlich. (Redakteur: Externer Kolumnist)


Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der VP Bank. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Das könnte Sie auch interessieren
Aktueller Kurs, weitere News und interaktive Chart-Tools für: Euro - Währung!
Alle wichtigen Termine auf einen Blick - der 4investors Finanzkalender
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook | Google+


News und Informationen zur Euro - Währung Aktie

13.07.2015 - Griechenland-Krise: Weißer Rauch aus Brüssel - DAX und Euro gewinnen deutlich

Original-News von Euro - Währung - DGAP



Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.12.2018 - Evotec Aktie: Achterbahnfahrt am Mittwoch - die Gründe
19.12.2018 - Max21: Aktie notiert ab April im Basic Board
19.12.2018 - General Electric könnte sich etwas von Siemens abgucken
19.12.2018 - Voltabox Aktie: Phönix aus der Asche…?
19.12.2018 - BASF Aktie: Achtung, das Kaufsignal naht?
19.12.2018 - Bitcoin Group Aktie: Winken starke Kaufsignale?
19.12.2018 - Volkswagen übernimmt WirelessCar von Volvo
19.12.2018 - Mologen will sich 3,2 Millionen Euro per Wandelanleihe holen
19.12.2018 - Mountain Alliance übernimmt Mountain Technology AG
19.12.2018 - Symrise verlängert mit zwei Vorständen


Chartanalysen

19.12.2018 - Voltabox Aktie: Phönix aus der Asche…?
19.12.2018 - BASF Aktie: Achtung, das Kaufsignal naht?
19.12.2018 - Bitcoin Group Aktie: Winken starke Kaufsignale?
19.12.2018 - BYD Aktie: Das könnte knapp werden
19.12.2018 - RIB Software Aktie: War das der Start der Aufholjagd?
19.12.2018 - Gazprom Aktie: Die Lage steht auf der Kippe
19.12.2018 - Steinhoff Aktie: Was war denn hier los?
18.12.2018 - Aurelius Aktie: Raus aus dem Keller…
18.12.2018 - BASF Aktie: Realisieren sich die Breakchancen noch?
18.12.2018 - Osram Aktie: Wichtige Signale aus der technischen Analyse


Analystenschätzungen

19.12.2018 - Data Modul: Erwartungen steigen an
19.12.2018 - Deutz: Kursziel sinkt um 30 Prozent
19.12.2018 - Vonovia: Weiter auf Wachstumskurs
19.12.2018 - Ceconomy: Aktie gerät stark unter Druck
19.12.2018 - All for one Steeb: Kaufen nach dem Analystenmeeting
19.12.2018 - K+S: Gewinnprognose klar unter dem Konsens
19.12.2018 - Zalando: Übertriebene Reaktion des Marktes
19.12.2018 - Fresenius: Neue Kaufempfehlung für die Aktie
19.12.2018 - Lufthansa: Mehr als 35 Prozent
18.12.2018 - E.On Aktie: Probleme durch geplatzten innogy-Deal?


Kolumnen

19.12.2018 - USA: Baugenehmigungen steigen infolge von Wiederaufbaumaßnahmen - Commerzbank Kolumne
19.12.2018 - EuroStoxx50: Bullen wieder mächtig unter Druck - UBS Kolumne
19.12.2018 - DAX: Keine neuen Impulse - UBS Kolumne
18.12.2018 - ifo-Geschäftsklimaindex fällt: Deutsche Wirtschaft ohne Rückenwind - VP Bank Kolumne
18.12.2018 - Gewerbliche Immobilien bleiben interessant - Commerzbank Kolumne
18.12.2018 - China 2019 mit niedrigster Wachstumsrate seit der globalen Finanzkrise - AXA IM Kolumne
18.12.2018 - DAX: Eisige Stimmung - Donner & Reuschel Kolumne
18.12.2018 - S&P 500: Wichtige Unterstützung erreicht - UBS Kolumne
18.12.2018 - DAX: Ein negativer Wochenauftakt - UBS Kolumne
17.12.2018 - Facebook Aktie: Reicht der Schwung? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR