Dialog Semiconductor Aktie: Geht den Bullen schon die Luft aus?

29.10.2018, 17:02 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Dialog Semiconductor.

Bild und Copyright: Dialog Semiconductor.

Im Handelsverlauf am Montag schwindet bei der Dialog Semiconductor Aktie der Schwung, der seit Donnerstag für den Chiptitel eine deutliche Kurserholung brachte. Von 18,36 Euro ging es bis auf heute erreichte 21,33 Euro nach oben. Mittlerweile ist der Aktienkurs von Dialog Semiconductor auf 20,97 Euro zurückgefallen, das Tagesplus hat sich auf rund 6 Prozent verringert. Charttechnisch findet bei dem TecDAX-Titel damit bisher ein wichtiger Breakversuch gar nicht erst statt: Wichtige charttechnische Hindernisse zwischen 21,44/21,48 Euro und 21,97/22,28 Euro kommen zwar in den Fokus, werden aber selbst am unteren Ende nicht ernsthaft getestet.

Zum einen sind es hohe Hürden, die da auf die Bullen zukommen und entsprechend die Neigung zu Gewinnmitnahen steigern dürften. Immerhin hat sich die Dialog Semiconductor Aktie vom Tief bei 12,44 Euro in den letzten Wochen deutlich erholen können. Zum anderen belastet heute eine Analystenstimme: Kepler Cheuvreux bleibt beim „Reduce” mit einer Zielmarke von 20 Euro für die Dialog Semiconductor Aktie. Man erwartet keine großen Aufreger von den anstehenden Quartalszahlen des Chipherstellers und Apple-Zulieferers. Darüber hinaus rechnen die Experten damit, dass der Ausblick des Unternehmens konservativ sein werde.

Auf einem Blick - Chart und News: Dialog Semiconductor

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR