Mutares: Konzernchef Laik kauft weiter Aktien

29.10.2018, 16:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Erneut kommen Directors-Dealings-Mitteilungen von Mutares - wieder einmal sind es Käufe von Mutares Aktien aus dem Management: Konzernchef Robin Laik hat in der vergangenen Woche an zwei Tagen Anteilscheine der Beteiligungsgesellschaft im Wert von knapp 0,1 Millionen Euro erworben. Die Käufe erfolgten laut Angaben der Gesellschaft am Donnerstag und Freitag zu Durchschnittskursen bei 8,82 Euro.

Mehr zu Mutares lesen Sie in unserem heute Morgen veröffentlichten Exklusivinterview mit Laik: „Wir sind operativ on track“, fasst Mutares-CEO Robin Laik die Entwicklungen beim Unternehmen zusammen. Dabei stand im ersten Halbjahr vor allem der Börsengang der Konzerntochter STS Group AG im Fokus der Aktivitäten. Mutares erzielte bei diesem Teilexit einen Multiplikator von 22 auf das insgesamt eingesetzte Kapital. Für die Zukunft sieht Laik das Beteiligungsunternehmen gut gerüstet und rechnet für das laufende Jahr noch mit mindestens einer weiteren Transaktion. Weiterlesen: Mutares AG: „Unsere Strategie greift“ - Exklusivinterview.

Mehr zum Thema:

Mutares Aktie: Die Insider kaufen wieder

Bei der Mutares Aktie gibt es wieder Käufe von Unternehmensinsidern zu melden. Heute gibt der süddeutsche Beteiligungskonzern Käufe des Vorstandschefs Robin Laik im Gesamtvolumen von mehr als 0,19 Millionen Euro per Directors Dealings Meldung bekannt. Sämtliche Mutares Aktien wurden durch den Manager am 11. Oktober im XETRA-Handel erworben, der Durchschnittspreis lag bei rund 9,04 Euro.

Schon am Freitag gab es zwei weitere Directors Dealings Meldungen von Mutares: Zum einen gab es ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR