Nokia Aktie: Ein Knaller zum Wochenstart? - Chartanalyse

29.10.2018, 08:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Aktuell sieht es bei der Nokia Aktie zwar ruhig aus, doch davon sollten sich die Anleger an der Börse nicht täuschen lassen. Mit Indikationen um 4,81/4,86 Euro liegt der Aktienkurs des finnischen Unternehmens in der Nähe wichtiger charttechnischer Hürden. Schon am Freitag wurden diese erreicht: Nokias Aktienkurs ging nach einem Tageshoch bei 4,911 Euro mit 4,88 Euro und fast 4 Prozent Tagesplus aus dem Handel. Die am Vortag bei 4,542 Euro gestartete Erholungsbewegung konnte damit ausgebaut werden.

Ein Ausbruch über die wichtigen charttechnischen Hürden, die damit in den Fokus gerieten, könnte der Nokia Aktie nun wichtige bullishe Impulse bringen. Die Hürdenzone erstreckt sich unterhalb von 4,95 Euro, der Kernbereich liegt bei 4,937/4,949 Euro. Unter Ausläufer sind bei 4,88 Euro und damit am Schlusskurs vom Freitag zu finden.

Mit einem Kaufsignal an dieser Marke könnte die Nokia Aktie eine charttechnische Barriere überwinden, die das Papier seit Ende August an weiteren Kurssteigerungen gehindert hat. Nach der Abwärtsbewegung von 5,386 Euro auf 4,384 Euro würde dies den charttechnischen Fokus zurück an die Jahrestopzone lenken. Die Widerstandszone erstreckt sich zwischen 5,26/5,30 Euro und dem Jahreshoch.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR