Washtec rechnet mit Ergebnisbelastungen - Aktie rutsch ab


26.10.2018 10:00 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Washtec hat heute Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Jahres bekannt gegeben. Das Ausgburger Unternehmen meldet einen Umsatz von 112,6 Millionen Euro nach 102,6 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Zugleich konnte der operative Gewinn von 12,7 Millionen Euro vor Zinsen und Steuern auf 14,9 Millionen Euro gesteigert werden. „Der Auftragsbestand zum 30. September 2018 lag zweistellig über dem Vorjahr. Dies gilt insbesondere für die Region Nordamerika, deren Auftragsbestand sich nahezu verdoppelt hat”, so Washtec weiter zur Entwicklung. Allerdings rechnet man nicht damit, dass alle Aufträge noch 2018 fertig gestellt werden können. Hintergrund seien „Verzögerungen bei der Fertigstellung bauseitiger Leistungen”, so das Unternehmen am Freitag.

Die Süddeutschen rechnen mit Belastungen aus den Verzögerungen für den operativen Gewinn des laufenden Jahres. Während der Umsatz 2018 um bis zu 3 Prozent klettern soll, erwartet man einen stabilen operativen Gewinn vor Zinsen und Steuern. „Wir haben einen sehr guten Auftragsbestand in allen Regionen und darüber hinaus zahlreiche Maßnahmen in Umsetzung. Wir schauen optimistisch auf das Jahr 2019”, so Washtec-Chef Volker Zimmermann.

Auf einem Blick - Chart und News: WashTec

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - WashTec

28.07.2020 - WashTec: „Mittelfristig wieder eine zweistellige EBIT-Rendite”
27.07.2020 - WashTec: Umsatz und Gewinnspanne unter Druck
10.06.2020 - WashTec: Vorerst doch keine Dividende
15.05.2020 - Washtec: Wechsel im Vorstand
03.04.2020 - WashTec will Dividende überprüfen - Prognose zurück gezogen
18.03.2020 - WashTec will mittelfristig wieder auf eine zweistellige EBIT-Rendite kommen
11.03.2020 - WashTec senkt die Dividende
06.02.2020 - WashTec schließt 2019 mit Gewinnrückgang ab
25.10.2019 - Washtec - Quartalszahlen: Gewinn hat sich fast halbiert
24.10.2019 - Washtec: Gewinnwarnung für 2019
26.07.2019 - WashTec bestätigt gesenkte Prognose für 2019
11.07.2019 - WashTec verändert den Vorstand
06.07.2019 - WashTec: Geschäfte laufen schlechter als erwartet
19.03.2019 - WashTec lässt Dividende konstant - „Wachstumskurs fortsetzen”
27.02.2019 - Washtec: Neuerungen im Vorstand
27.07.2018 - WashTec: Auftragslage unterstützt die Prognose
30.04.2018 - WashTec bestätigt Planungen
21.03.2018 - Washtec steigert Gewinn und erhöht Dividende
19.02.2018 - WashTec: Neues aus dem Vorstand
31.01.2018 - Washtec steigert 2017 Umsatz und Gewinn

DGAP-News dieses Unternehmens

28.07.2020 - DGAP-News: WashTec AG: Geschäftsverlauf im zweiten Quartal geprägt durch die Aus-wirkungen der ...
27.07.2020 - DGAP-Adhoc: WashTec AG: WashTec gibt eine neue Prognose für das Geschäftsjahr 2020 ...
10.06.2020 - DGAP-Adhoc: WashTec AG: WashTec passt den Dividendenvorschlag für 2019 ...
15.05.2020 - DGAP-News: WashTec AG: Neuer Finanzvorstand bei ...
28.04.2020 - DGAP-News: WashTec AG: Auswirkungen der COVID-19 Pandemie zum Ende des ersten Quartals deutlich ...
03.04.2020 - DGAP-Adhoc: WashTec AG: WashTec nimmt Ausblick 2020 aufgrund der Auswirkungen der COVID-19 Pandemie ...
18.03.2020 - DGAP-News: WashTec AG: Geschäftsjahr 2019 - Stabile Umsatzentwicklung bei deutlich sinkendem EBIT ...
11.03.2020 - DGAP-Adhoc: WashTec AG: WashTec plant Dividende in Höhe von EUR 1,65 pro ...
06.02.2020 - DGAP-News: Vorläufige Zahlen der WashTec ...
25.10.2019 - DGAP-News: WashTec AG: EBIT-Rendite im dritten Quartal bei ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.