Puma erhöht Prognose für 2018

25.10.2018, 13:20 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: dean bertoncelj / shutterstock.com.

Bild und Copyright: dean bertoncelj / shutterstock.com.

Für den Sportartikelkonzern Puma läuft es besser als erwartet. „Die Umsätze und die Profitabilität sind im dritten Quartal 2018 weiterhin stark angestiegen und lagen damit leicht über unseren Erwartungen. Aufgrund dieses Ergebnisses und des Ausblicks für den Rest des Jahres passen wir unsere Prognose für das Gesamtjahr 2018 leicht an”, meldet das Unternehmen am Donnerstag. Auf die Wachstumsprognose beim Umsatz legt der Konzern 2 Prozentpunkte oben drauf und erwartet nun ein Plus zwischen 14 Prozent und 16 Prozent. Vor Zinsen und Steuern wird die operative Gewinnprognose von 310 Millionen Euro bis 330 Millionen Euro auf 325 Millionen Euro bis 335 Millionen Euro erhöht. Zudem stellen die Süddeutschen eine deutliche Verbesserung des Konzernergebnisses für 2018 in Aussicht.

Im dritten Quartal hat Puma den Umsatz um um 13,9 Prozent auf 1,24 Milliarden Euro erhöht. Das Unternehmen meldet einen Gewinnanstieg vor Zinsen und Steuern von 101,2 Millionen Euro auf 129,9 Millionen Euro. Zurückzuführen sei das Ergebnisplus „auf das starke Umsatzwachstum und die gleichzeitige Verbesserung der Rohertragsmarge”, so Puma. Unter dem Strich bilanziert der Sportartikelhersteller einen Quartalsgewinn von 775, Millionen Euro im Vergleich zu 62,1 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

„Nach wie vor sehen wir große Veränderungen bei Produkttrends und der Konsumentennachfrage, aber wir glauben, dass wir schnell genug reagiert haben, um unser Wachstum fortzusetzen”, so Puma-Chef Björn Gulden.

Auf einem Blick - Chart und News: Puma


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: PUMA SE: Starkes Wachstum von Umsatz und EBIT setzt sich im dritten Quartal fort




DGAP-News: PUMA SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/9-Monatszahlen

PUMA SE: Starkes Wachstum von Umsatz und EBIT setzt sich im dritten Quartal fort
25.10.2018 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
QUARTALSMITTEILUNG Q3 2018

Starkes Wachstum von Umsatz und EBIT setzt sich im dritten Quartal fort
PUMA passt Prognose für Gesamtjahr 2018 leicht an
Herzogenaurach, 25. Oktober 2018

Geschäftsentwicklung im dritten Quartal 2018

- Umsätze ... DGAP-News weiterlesen.





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR