Wirecard Aktie: Kommt der nächste Absturz? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Nachricht vom 23.10.2018 23.10.2018 (www.4investors.de) - Stark fallende Aktienkurse im Technologiesektor machen heute vor der Wirecard Aktie nicht halt. Zwar gibt es einige Titel, die es heftiger erwischt, doch der aktuelle Kursverlust des DAX-Titels fällt mit knapp 6 Prozent auf 164,90 Euro deutlich aus. Zugleich verlieren der DAX 1,67 Prozent und der TecDAX, in dem die Wirecard Aktie weiter enthalten ist, 2,78 Prozent an Wert. Intraday ging es für den Fintech-Titel im heutigen Handel bereits bis auf 162,65 Euro nach unten. Damit werden unweigerlich Erinnerungen an die jüngsten Korrekturabstürze des Haussetitels wach, die die Börse einige Tage lang in Atem hielten.

Noch aber ist das Korrekturtief der Wirecard Aktie bei 148,00 Euro ein ganzes Stück entfernt - das Anfang September erreichte Allzeithoch bei 199,00 Euro allerdings auch. Aktuell im Blickpunkt stehen gleich mehrere Unterstützungen: Zum einen der Bereich 160,85/162,00 Euro, der sich im Rahmen der turbulenten Bewegungen der letzten Tage herausgebildet hat. Zum anderen die direkt darunter liegende Supportzone um 157,85/159,95 Euro, die auf Kursspitzen und -bewegungen der Wirecard Aktie aus den Sommermonaten dieses Jahres zurück geht. Ein Rutsch unter diese Marken könnte dem Aktienkurs des süddeutschen Konzerns einen Test des Korrekturtiefs bei 148,00/149,50 Euro einbrocken. Weitere charttechnische Verkaufssignale an dieser Marke könnten dann 128,80/133,00 Euro als Kursziel haben.

Noch allerdings ist es nicht soweit, wichtige Unterstützungen wurden bisher nicht ernsthaft gefährdet. Zwischen 170,40/171,00 Euro und 171,90/172,75 Euro sind kleinere Tradinghürden vorhanden. Ein Anstieg hierüber wäre neben einer Bestätigung der Supports ebenfalls ein charttechnisches Entspannungssignal für die Wirecard Aktie. Um 176,00/178,40 Euro wären im Breakfall weitere charttechnische Hürden vorhanden. Schlecht für die Bullen: Ein Breakversuch bei 170,40/171,00 Euro misslang heute, das Tageshoch des Papiers liegt bei 170,85 Euro. (Redakteur: Michael Barck)


Das könnte Sie auch interessieren
Aktueller Kurs, weitere News und interaktive Chart-Tools für: Wirecard - hier klicken!!
Alle wichtigen Termine auf einen Blick - der 4investors Finanzkalender
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook | Google+


Original-News von Wirecard - DGAP

20.11.2018 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr 2019 ...
14.11.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Erfolgreicher Abschluss Q3/9M ...
30.10.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis 9M/Q3 ...
09.10.2018 - DGAP-News: Wirecard gibt Vision 2025 bekannt, mit Zielen zu Transaktionsvolumen, Konzernumsatz und ...
16.08.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Starkes erstes ...
25.07.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis erstes Halbjahr/ zweites Quartal ...
16.05.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Kraftvoller Start im neuen ...
26.04.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q1 ...
04.04.2018 - DGAP-News: Wirecard und Crédit Agricole Payment Services unterzeichnen Partnerschaftsvertrag für ...
29.01.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
29.01.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
13.12.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr ...
11.12.2017 - DGAP-News: Crédit Agricole Payment Services und Wirecard beginnen exklusive Verhandlungen über ...
08.12.2017 - DGAP-News: GBC AG: GBC AG veröffentlicht Branchenstudie 'GBC Best of Fintech ...
20.11.2017 - Wirecard AG: Dank Wirecard wird die Retail-Tochter eurotrade des Flughafen München zum ersten ...
15.11.2017 - DGAP-News: Wirecard AG profitiert vom starken digitalen ...
26.10.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q3 2017 und Erhöhung der EBITDA Prognose ...
17.08.2017 - DGAP-News: Wirecard AG : Positive Zwischenbilanz nach dem ersten Halbjahr ...
27.07.2017 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q2 ...
12.07.2017 - DGAP-News: Wirecard AG gibt Veränderungen und Erweiterungen in der Führungsstruktur ab 2018 ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.11.2018 - Indus muss mehr als 16 Millionen Euro abschreiben
20.11.2018 - Haemato: Umsatz fast konstant, Gewinn steigt
20.11.2018 - Stemmer Imaging steigert nach Rekordjahr Quartalsumsatz und -Gewinn
20.11.2018 - Steinhoff International: Nächste Woche wird es bei Pepkor spannend!
20.11.2018 - E.On Aktie: Hier gibt es Kaufsignale während die Börse stürzt
20.11.2018 - Voltabox Aktie: Ist das die Wende?
20.11.2018 - Covestro Aktie stürzt ab - Gewinnwarnung belastet
20.11.2018 - Erlebnis Akademie: Besucherrekord in der Slowakei
20.11.2018 - MS Industrie AG senkt Gewinnprognose
20.11.2018 - Umweltbank erhöht Kapital - Belegschaftsaktien


Chartanalysen

20.11.2018 - E.On Aktie: Hier gibt es Kaufsignale während die Börse stürzt
20.11.2018 - Voltabox Aktie: Ist das die Wende?
20.11.2018 - Commerzbank Aktie: Bodenbildung in Gefahr
20.11.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das Drama endet immer noch nicht
20.11.2018 - Evotec Aktie: Die nächste Falle
20.11.2018 - Paion Aktie: Kursverdoppelung voraus?
20.11.2018 - Steinhoff Aktie: Langeweile kommt hier sicher nicht auf
19.11.2018 - 1&1 Drillisch Aktie: Unterwegs Richtung Kaufsignal
19.11.2018 - Commerzbank Aktie: Ein wichtiges Signal
19.11.2018 - Geely Aktie: Macht es das Papier der BYD Aktie nach?


Analystenschätzungen

20.11.2018 - Dermapharm: Übertriebenes Minus
20.11.2018 - Biofrontera: Dynamische Aussichten
20.11.2018 - QSC: Cloud als Wachstumstreiber
20.11.2018 - Fresenius: Unter 50 Euro
20.11.2018 - Paion: Gewinne ab 2020
20.11.2018 - Lufthansa: Keine Angst vor einem Brexit
20.11.2018 - Apple: Negativer Trend
20.11.2018 - Deutsche Bank: Schwacher Performance – Neues Kursziel
20.11.2018 - Commerzbank: Ein Plus beim Kursziel der Aktie
20.11.2018 - Bauer: Ambitionierte Zielsetzung


Kolumnen

20.11.2018 - S&P 500: Bullen müssen bald reagieren - UBS Kolumne
20.11.2018 - DAX: Anschlusskäufe fehlen - UBS Kolumne
20.11.2018 - Schwächeanzeichen am US-Immobilienmarkt - Commerzbank Kolumne
20.11.2018 - Fällt heute die 11.000? Verkaufssignal beim MACD - Donner + Reuschel Kolumne
19.11.2018 - Facebook Aktie: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
19.11.2018 - DAX: Die Lage spitzt sich zu - UBS Kolumne
16.11.2018 - Favoritenwechsel am Aktienmarkt - Weberbank-Kolumne
16.11.2018 - Darum sollten Unternehmen auf ältere Arbeitnehmer setzen - AXA IM Kolumne
16.11.2018 - EUR/USD: Mittelfristiger Aufwärtstrend in Gefahr - UBS Kolumne
16.11.2018 - DAX: Bullen müssen jetzt aktiv werden - UBS Kolumne
Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR