SAP Aktie: Bärenfalle, aber… - Chartanalyse

22.10.2018, 09:01 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Cineberg / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Cineberg / shutterstock.com.

Bei der SAP Aktie deuten sich zum heutigen Wochenstart Kursgewinne an - und das wäre charttechnisch sehr wichtige für die DAX-notierte Softwareaktie. Aktuelle Indikationen für das Papier notieren bei 97,00/97,27 Euro. Den Freitagshandel hatte der Aktienkurs von SAP bei 95,30 Euro mit 0,97 Prozent im Plus beendet. Damit konnte der Softwaretitel den vorangegangenen Kurseinbruch unter die wichtige Unterstützungszone oberhalb von 94,14/94,76 Euro wieder korrigieren. Das Freitagstief wurde bei 93,14 Euro notiert.

Mit dem Kursanstieg, der sich am Montagmorgen andeutet, würde die SAP Aktie das Freitagshoch bei 96,10 Euro überwinden. Charttechnisch wäre dies ein weiterer positiver Impuls. Allerdings sind die nächsten höheren Hürden nicht weit und bereits erreicht. Zwischen 96,77 Euro und 98,57 Euro sind weitere Widerstandsmarken zu sehen. Knapp darüber kommt ein Gap als Hindernis hinzu, das in der vergangenen Woche bei 98,87/99,61 Euro aufgerissen wurde. Auf die Bärenfalle vom Freitag folgen für die SAP Aktie also recht schnell weitere charttechnische Prüfungen.

Auf einem Blick - Chart und News: SAP

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR