Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Facebook Aktie bleibt angeschlagen - UBS Kolumne

Bild und Copyright: JaysonPhotography / shutterstock.com

Bild und Copyright: JaysonPhotography / shutterstock.com

22.10.2018, 08:36 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Die Aktien von Facebook beendeten ihren fulminanten Anstieg im Juli dieses Jahres mit einem veritablen Crash: Binnen eines Tages verlor das Unternehmen rund 20% seines Börsenwertes und brachen in der Folge auch unter die Unterstützung bei 168,18 USD ein. Dies sorgte für das nächste Verkaufssignal. Seither fällt der Kurs in einem Trendkanal sukzessive zurück und konnte auch die Haltemarken bei 161,58 und 156,50 USD nicht verteidigen. Ende September fiel der Wert damit auch unter eine langfristige Aufwärtstrendlinie und bildete damit das nächste bearishe Signal aus. Es folgte eine weitere Verkaufswelle, die an der langfristigen Unterstützung bei 148,00 USD auf Käufer traf. Diese sorgten für eine weitere kurzzeitige Gegenbewegung, die die Aktien an die Unterseite der langfristigen Aufwärtstrendlinie führte. Ein Ausbruchsversuch misslang jedoch und so kam der Wert in den letzten Tagen wieder unter Druck.

Ausblick: Die gewaltige Abwärtsdynamik der Sommer-monate hat sich bei den Aktien von Facebook verflüchtigt. Dennoch bleibt die Baisse intakt und könnte in Kürze fortgeführt werden.

Die Short-Szenarien: Unterhalb der 156,50 USD-Marke dürfte es jetzt zu einem Rücksetzer bis 148,00 USD kommen. Dort hätten die Bullen die Chance auf eine zweite Erholung. Scheitert diese ebenfalls im Bereich von 161,56 USD könnte die nächste Abwärtsbewegung starten und auch zu einem Bruch der 148,00 USD-Marke führen. Darunter lägen die nächsten charttechnischen Ziele bei 144,50 USD und auf Höhe der Unterstützung bei 138,80 USD.

Die Long-Szenarien: Erst ein klarer und vor allem dynamischer Ausbruch über den markanten Widerstand bei 161,56 USD würde bei den Aktien von Facebook neues Aufwärtspotenzial generieren. In diesem Fall könnte es zunächst zu einem Anstieg bis 168,18 USD kommen. An dieser früheren Unterstützung könnten die Bären die Baisse allerdings reaktivieren. Gelingt dagegen auch der Ausbruch über diese Barriere, wäre ein deutlicher Anstieg bis 175,49 USD mittelfristig möglich.

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Auf einem Blick - Chart und News: Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Facebook-Aktie

04.11.2019 - Facebook Aktie: Große Sprünge nach dem Quartalsbericht - UBS-Kolumne
30.09.2019 - Facebook Aktie: Bodenbildung um 175,00 USD? - UBS-Kolumne
29.08.2019 - Facebook Aktie: Aufwärtstrend vor dem Aus? - UBS Kolumne
19.07.2019 - Facebooks Digitalwährung Libra sorgt international für große Aufregung - Commerzbank Kolumne
01.07.2019 - Facebook Aktie: Die letzten Hürden vor dem Allzeithoch - UBS Kolumne
28.05.2019 - Facebook, Google & Co.: Was der Aufstieg digitaler Werbung für Anleger bedeutet - AXA IM Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
18.04.2019 - Facebook Aktie: Mehr Dynamik notwendig - UBS Kolumne
11.03.2019 - Facebook Aktie: Wieder im Aufwärtsmodus - UBS Kolumne
11.02.2019 - Facebook Aktie: Die Bullen sind wieder im Spiel - UBS Kolumne
14.01.2019 - Facebook Aktie: Doppelboden deutet sich an - UBS Kolumne
17.12.2018 - Facebook Aktie: Reicht der Schwung? - UBS Kolumne
19.11.2018 - Facebook Aktie: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
24.09.2018 - Facebook: Aufwärtstrend in Gefahr - UBS Kolumne
23.08.2018 - Facebook Aktie: Der Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
07.08.2018 - Facebook Aktie: Alles schon wieder vergessen?
27.07.2018 - Facebook Aktie: Das Schlimmste schon überstanden?
26.07.2018 - Facebook: Kurs steht massiv unter Druck – Abstufung der Aktie
02.07.2018 - Facebook Aktie: Neue Ziele oder große Korrektur? - UBS Kolumne
25.08.2017 - Wieso die Digitalisierung Verbrauchern Macht verleiht und Unternehmen trotzdem profitieren - AXA IM