RWE Aktie: Achtung, Kaufsignal - Chartanalyse

19.10.2018, 12:55 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: RWE.

Bild und Copyright: RWE.

Für Trader könnte die RWE Aktie gerade eine interessante charttechnische Situation entwickeln. Der Aktienkurs des DAX-notierten Energiekonzerns war zuletzt von 22,42 Euro auf 16,78 Euro gefallen. Eine anschließende Erholungsbewegung, die die letzten Tage prägte, scheiterte mehrfach im Bereich 17,78/17,91 Euro. Heute allerdings gelingt dem RWE Aktienkurs der Sprung über das neue charttechnische Hindernis. Im bisherigen Handelsverlauf klettert der DAX-Wert auf bis zu 18,17 Euro. Aktuell notiert die RWE Aktie bei 18,10 Euro mit 2,7 Prozent im Plus.

In der Chartanalyse kann man also durchaus von einem signifikanten Ausbruch ausgehen, wenngleich die Dynamik in den Umsätzen nicht widergespiegelt wird. Das und der kleine Rückschlag vom Tageshoch mahnen noch. Bestätigt sich das Kaufsignal aber und klettert die RWE Aktie über ein ergänzendes Hindernis bei 18,13/18,17 Euro, wäre zumindest kurzfristig eine bullishe Ausgangslage zu sehen.

Der Blick auf den Chart der RWE Aktie zeigt in einem solchen Szenario bei 18,39 Euro einen Zwischenwiderstand, bevor bei und oberhalb von 18,73/18,79 Euro starke charttechnische Hürden auftauchen. Derweil ist die heute überwundene Chartzone bei 17,78/17,91 Euro zu einer ersten Unterstützungsmarke geworden. Darunter wären zwischen 16,98 Euro und 16,57/16,78 Euro weitere Unterstützungen vorhanden.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR