Hypoport: Europace gewinnt Marktanteile


Nachricht vom 18.10.2018 18.10.2018 (www.4investors.de) - Der Hypoport-Konzern hat am Donnerstag Neunmonatszahlen für seine Finanzmarktplattform Europa bekannt gegeben. In dem Zeitraum sei das Transaktionsvolumen gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 36,4 Milliarden Euro auf 42,8 Milliarden Euro gesteigert. „Der Anstieg des Transaktionsvolumens innerhalb der ersten neun Monate 2018 wurde von allen drei Produktgruppen Immobilienfinanzierung, Bausparen und Ratenkredit getragen”, so das Berliner Unternehmen.

Das größte Volumen steuerte die Sparte Immobilienfinanzierung zu, wo ein Anstieg von 28,7 Milliarden Euro auf 33 Milliarden Euro verzeichnet wurde. „Wir sehen in unserem wichtigsten Markt, der Immobilienfinanzierung für Privatkunden, nach zwei Jahren des Rückgangs nun im laufenden Geschäftsjahr 2018 wieder einen leichten Anstieg des Gesamtmarktes”, sagt Hypoport-Chef Ronald Slabke zur Marktentwicklung. Man habe in beiden Marktphasen Marktanteile gewinnen können. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens - DGAP-News: Hypoport AG: Finanzierungsmarktplatz EUROPACE übertrifft Marktentwicklung in den ersten neun Monaten 2018 deutlich



DGAP-News: Hypoport AG / Schlagwort(e): Marktbericht

Hypoport AG: Finanzierungsmarktplatz EUROPACE übertrifft Marktentwicklung in den ersten neun Monaten 2018 deutlich
18.10.2018 / 07:05


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Pressemitteilung

Transaktionsvolumen 9M 2018

Hypoport AG: Finanzierungsmarktplatz EUROPACE übertrifft Marktentwicklung in den ersten neun Monaten 2018 deutlich
 

- Gesamtmarkt der privaten Immobilienfinanzierung in ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR