Bechtle: Neuer Großauftrag

17.10.2018, 10:23 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Softwarekonzern Bechtle meldet einen Großauftrag, den man im Rahmen einer Ausschreibung gewinnen konnte. Die „Generaldirektion Informatik (DIGIT) der EU-Kommission hat Bechtle den Zuschlag für einen Rahmenvertrag zur Deckung des Bedarfs an Software erteilt”, meldet die Gesellschaft am Mittwoch. Das jährliche Volumen der Softwarelizenzen und begleitende Services beziffern die Süddeutschen mit bis zu 52 Millionen Euro.

Neben der Beschaffung der Software und den Lizenzen wurden unter anderem auch Support- und andere Dienstleistungen vereinbart. Der Rahmenvertrag laufe bis zum Jahr 2025, so Bechtle.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR