Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Epigenomics Aktien kommen zu 1,86 Euro - Kapitalerhöhung

Bild und Copyright: Epigenomics.

Bild und Copyright: Epigenomics.

16.10.2018, 10:46 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Das Biotechunternehmen Epigenomics wird seine jungen Aktien im Rahmen der laufenden Kapitalerhöhung zum Ausgabepreis von 1,86 Euro platzieren. „Dies entspricht einem Abschlag auf den volumengewichteten Durchschnittspreis der Aktie der Epigenomics AG im elektronischen Handelssystem XETRA der Frankfurter Wertpapierbörse im Zeitraum vom 9. Oktober 2018 bis zum Handelsschluss am 15. Oktober 2018 von 9,7 Prozent”, melden die Berliner am Dienstag.

Die Bezugsfrist läuft seit dem 9. Oktober und endet am 22. Oktober. Für zwei Bezugsrechte kann eine Epigenomics Aktie aus der Kapitalerhöhung bezogen werden. Nicht platzierte Aktien will Epigenomics institutionellen Investoren zum Kauf anbieten.

Mit dem Emissionserlös will Epigenomics vor allem Schulden, unter anderem eine Wandelanleihe, tilgen. Zudem will man in das US-Geschäft mit dem Darmkrebstest Epi proColon sowie in die Entwicklung einer Leberkrebstests investieren. Im US-Geschäft will man mit den Ausgaben eine mögliche Kostenrückerstattung für Epi proColon voran bringen.

Auf einem Blick - Chart und News: Epigenomics
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Epigenomics-Aktie

19.11.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für die ersten neun Monate ...
15.11.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG kündigt Telefonkonferenz mit den Autoren des Mikrosimulationsmodells im ...
07.11.2019 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ...
04.11.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG: Keine operativen Gründe für starken ...
31.10.2019 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG legt Bezugspreis von EUR 1,11 pro neue Aktie ...
17.10.2019 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht der ...
02.10.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG: Ergebnisse des Mikrosimulationsmodells werden auf renommierter Health ...
07.08.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG präsentiert operative Highlights und veröffentlicht Finanzergebnisse ...
24.07.2019 - DGAP-News: Neue Studie empfiehlt, dass nicht-invasive Screening-Methoden, einschließlich Epi ...
15.07.2019 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG: Chinesisches Patent Reexamination Department erklärt Epigenomics' ...
11.07.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG erhält den MedTech Outlook 2019 Top 10 In-Vitro Diagnostics ...
17.06.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG: Neue klinische Daten unterstreichen den Nutzen des Epi proColon(R) ...
04.06.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG nimmt an der Raymond James Life Sciences and MedTech Konferenz im Juni ...
20.05.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG: Neuer Bericht zeigt steigende Darmkrebs-Screening-Raten bei einer ...
09.05.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG: Epi proColon(R) erhält Exzellenz in der Molekulardiagnostik Award ...
08.05.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für das erste Quartal ...
03.05.2019 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG: CMS akzeptiert Epigenomics´ Antrag auf ...
27.03.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr ...
15.03.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG: ?US-Kongressmitglieder Payne, Marchant und Sewell führen ...
15.03.2019 - DGAP-News: Korrektur der Corporate News vom 15.03.2019, 12:40 Uhr: Epigenomics AG: ...