PNE Aktie: Jetzt wieder einsteigen?

Bild und Copyright: PNE.

Bild und Copyright: PNE.

Nachricht vom 16.10.2018 16.10.2018 (www.4investors.de) - In den letzten Tagen kam die PNE Aktie deutlich unter Druck. Der Sturz aus dem Bereich um 2,75 Euro am 8. Oktober auf 2,28 Euro im gestrigen Handel war aber nur der letzte Teil der Abwärtsbewegung, die schon am 11. September bei 3,11 Euro startete. Auslöser war ein bullishes Fehlsignal an der Widerstandszone bei 3,06/3,08 Euro. Gestern ging es volatil zu mit Kursen zwischen 2,28 Euro und 2,56 Euro. Den Handel beendete die PNE Aktie bei 2,35 Euro im unteren Drittel der Tagesspanne und mit 3,29 Prozent im Minus. Aktuelle Indikationen bei 2,37/2,39 Euro zeigen eine leichte Kurserholung für den Windenergietitel.

Mittlerweile hat die Windenergieaktie also auf der anderen Seite wichtige charttechnische Unterstützungen erreicht. Oberhalb des Jahrestiefs der PNE Aktie bei 2,175 Euro erstreckt sich eine breite und starke Supportzone, die schon 2016 und 2017 charttechnisch eine Rolle bei der Windenergieaktie spielte. Neben dem Kernbereich am Jahrestief 2018 liegt bei 2,23/2,27 Euro ein zweiter zentraler Bereich, der gestern vom Aktienkurs des Cuxhavener Konzerns erreicht wurde.

Nun zeichnet sich ab, dass die PNE Aktie aus dieser Zone nach oben abprallen könnte. Ein Anstieg zurück über kleinere Hindernisse bei 2,36/2,40 Euro und 2,46/2,48 Euro könnte das gestrige Tageshoch in den Blick bringen. Springt PNEs Aktienkurs über diese Marke bzw. Die hier liegende Hürde bei 2,53/2,58 Euro, wäre eine Wende nach oben aus charttechnischer Sicht wohl perfekt. Bestätigende Kaufsignale bei 2,61/2,64 Euro sind dann vonnöten, um den Fokus endgültig nach oben zu verlagern.

Dagegen wäre ein stabiler Rutsch unter 2,175 Euro als klares charttechnisches Verkaufssignal einzustufen. In einem solchen Szenario wären an der 2-Euro-Marke und bei 1,88/1,92 Euro die nächsten Supportzonen vorhanden. Übergeordmet könnte es allerdings auch weiter in Richtung Jahrestief 2016 nach unten gehen. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von PNE AG - DGAP

11.02.2019 - PNE AG: Kompetenz der Dienstleistungen bei der Hinderniskennzeichnung von Windenergieanlagen ...
22.01.2019 - PNE AG: Projekte mit 235,7 MW fertiggestellt, mit dem Bau begonnen oder ...
10.01.2019 - PNE AG: Windpark Gerdau-Schwienau wurde erfolgreich ...
07.01.2019 - PNE-Gruppe: Quaero European Infrastructure Fund erwirbt weitere drei WKN-Windparks in ...
20.12.2018 - PNE-Gruppe: Polnisches Windparkprojekt Barwice ...
19.12.2018 - PNE-Gruppe: Windpark Groß Niendorf von WKN planmäßig in Betrieb ...
05.12.2018 - DGAP-News: PNE AG schließt Aktienrückkauf ...
04.12.2018 - DGAP-News: PNE-Gruppe übernimmt MEB Safety ...
26.11.2018 - DGAP-News: PNE-Gruppe: Großer Erfolg mit Zuschlägen über 174 MW bei polnischer ...
08.11.2018 - DGAP-News: PNE AG ist nach den ersten neun Monaten 2018 auf ...
08.11.2018 - DGAP-Adhoc: PNE AG beschließt Aktienrückkauf von bis zu 2,19 Millionen eigenen Aktien zur ...
09.08.2018 - DGAP-News: PNE AG ist im ersten Halbjahr 2018 auf ...
25.07.2018 - DGAP-News: PNE AG: PNE erhöht WKN-Anteil auf ...
18.07.2018 - PNE AG: Windparks Sommette und Saint Martin in Betrieb ...
06.06.2018 - DGAP-News: PNE WIND AG: Aus PNE WIND wird PNE - Pure New ...
09.05.2018 - DGAP-News: PNE WIND AG mit Fortschritten im ersten Quartal ...
25.04.2018 - PNE WIND AG: Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 50 Mio. Euro erfolgreich ...
24.04.2018 - DGAP-Adhoc: PNE WIND AG: Unternehmensanleihe mit einem Volumen von EUR 50 Mio. erfolgreich ...
23.04.2018 - DGAP-Adhoc: PNE WIND AG: Zinssatz für die Unternehmensanleihe auf 4% p.a. und damit am unteren ...
05.04.2018 - DGAP-Adhoc: PNE WIND AG veröffentlicht Wertpapierprospekt für ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.02.2019 - onoff: Börsenpremiere am Aschermittwoch
21.02.2019 - FCR Immobilien verkauft „Stadtpassage” in Salzgitter
21.02.2019 - Mologen Aktie: Kommt nun die zweite Welle von Gewinnmitnahmen?
21.02.2019 - Wirecard Aktie: Kommt noch ein Absturz?
21.02.2019 - Dermapharm bringt neue Heuschnupfen-Arzneien auf den Markt
21.02.2019 - RIB Software übernimmt Mehrheit an Levtech
21.02.2019 - Datron hält Dividende konstant - Gewinnanstieg erwartet
21.02.2019 - Datagroup: „Auftragseingang in den vergangenen Monaten war sensationell”
21.02.2019 - Siltronic Aktie stürzt ab - Ausblick verschreckt die Börse
21.02.2019 - Deutsche Telekom hebt Dividende an: In den USA läuft es


Chartanalysen

21.02.2019 - Mologen Aktie: Kommt nun die zweite Welle von Gewinnmitnahmen?
21.02.2019 - Wirecard Aktie: Kommt noch ein Absturz?
21.02.2019 - Geely Aktie: Ein Grund zur Sorge
21.02.2019 - Nel Aktie: Gehen die Bullen jetzt hart ins Risiko?
21.02.2019 - Deutsche Bank Aktie: Was jetzt wichtig ist…
21.02.2019 - Steinhoff Aktie: Noch mehr Stress mit Aktionären?
20.02.2019 - Mologen Aktie: Ist die Kursparty gleich vorbei?
20.02.2019 - Commerzbank Aktie: Ein positives Zeichen, aber…
20.02.2019 - Nel Aktie: Die Absturzgefahren werden nicht kleiner
20.02.2019 - TUI Aktie: Schwierigkeiten beim Comebackversuch


Analystenschätzungen

21.02.2019 - Deutsche Telekom: Klare Kaufempfehlungen
21.02.2019 - ElringKlinger: Kursziel steht klar unter Druck
21.02.2019 - Lufthansa: Positive Einstellung
21.02.2019 - Deutsche Telekom: Prognose für 2020 steigt an
21.02.2019 - Glencore: Komplizierte Gemengelage
21.02.2019 - Henkel: Investitionen drücken Marge
21.02.2019 - Fresenius Medical Care: Gewinnerwartungen steigen an
21.02.2019 - Aixtron Aktie: Das belastet den Aktienkurs
20.02.2019 - ElringKlinger Aktie: Die Quittung für den Dividenden-Ausfall
20.02.2019 - Fresenius kommt an der Börse gut an - Kaufempfehlungen


Kolumnen

21.02.2019 - Adidas Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag? - UBS Kolumne
21.02.2019 - DAX: Die Bullen sind am Drücker - UBS Kolumne
21.02.2019 - Nikkei 225-Index gewinnt seit Jahresbeginn rund 7 Prozent - Commerzbank Kolumne
21.02.2019 - DAX: Fokus auf 11.570 - bis dahin ist es aber noch ein gutes Stück - Donner & Reuschel Kolumne
20.02.2019 - Trend läuft weiter gegen den Euro - Donner & Reuschel Kolumne
20.02.2019 - DAX: Bekommen die Käufer nun kalte Füße? - UBS Kolumne
20.02.2019 - EuroStoxx 50: Markante Widerstandszone voraus - UBS Kolumne
20.02.2019 - Nachlassende Nachfragedynamik belastet Rohstoffpreise, langfristig Angebotslücke? - Commerzbank Kolumne
20.02.2019 - DAX lächelt freundlich, Bodenbildung aber keine Euphorie - Donner & Reuschel Kolumne
19.02.2019 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen für den Februar - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR