SFC Energy Aktie: Schnelle Aufholjagd nach turbulenten Tagen - Chartanalyse

12.10.2018, 13:28 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die turbulente Marktlage ist an der SFC Energy Aktie nicht spurlos vorüber gegangen. Gestern rutschte der Aktienkurs des süddeutschen Unternehmens auf bis zu 7,00 Euro ab, das war ein neues Konsolidierungstief im Zuge der Anfang Oktober bei 8,66 Euro begonnenen Konsolidierung. Vor allem die letzten beiden Tage brachten dann deutliche Verluste, die heute zu einem größeren Teil aber wieder kompensiert werden, nachdem stärkere Supports bei 6,98/7,08 Euro den Kursrutsch aufgehalten haben. Aktuell notiert der Aktienkurs von SFC Energy bei 8,00 Euro quasi auf Tageshoch und mit mehr als 12 Prozent im Plus. Weder am Mittwoch und Donnerstag, noch im bisherigen Tagesverlauf gibt es Neuigkeiten zum Unternehmen, nachdem dieses am Dienstag noch einen neuen Auftrag der kanadischen Tochter Simark Controls gemeldet hatte.

Der Blick auf den Chart der SFC Energy Aktie zeigt, dass mehrere Verkaufssignale am Mittwoch und Donnerstag negative Impulse für die SFC Energy Aktie bedeuteten, unter anderem bei Unterstützungen an der 8-Euro-Marke, die nun wieder im Blickpunkt steht, sowie zwischen 7,30 Euro und 7,46 Euro. Letztere hat der Aktienkurs der Süddeutschen wieder überwinden können, hier wäre nun wieder mit Unterstützung zu rechnen. Bestätigende Kaufsignale am Widerstand um 8 Euro könnten wieder die Hürden bei 8,66/8,70 Euro und 8,82/8,86 Euro ins Visier der Trader bringen.

Mehr zum Thema:

SFC Energy AG: „Hohe Wachstumsdynamik in allen unseren Kernmärkten“

Mit einem Umsatzplus von 27,8 Prozent im ersten Quartal ist die SFC Energy AG ins Geschäftsjahr 2018 gestartet. Dabei kann der bayrische Brennstoffzellenspezialist den im Gesamtjahr 2017 erreichten Sprung in die operative Gewinnzone mit einem deutlich positiven EBIT bestätigen. „Damit sind wir weltweit das erste börsennotierte Brennstoffzellenunternehmen, das operativ profitabel arbeitet“, zeigt sich SFC-CEO Peter Podesser im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR