Fintech Group Aktie: Verkaufssignale drücken auf den Aktienkurs - Chartanalyse

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 11.10.2018 11.10.2018 (www.4investors.de) - Gestern schon fiel die Fintech Group Aktie deutlich: Der XETRA-Schlusskurs der Scale-notierten Aktie wurde bei 24,05 Euro mit fast 11 Prozent im Minus und auf Tagestief notiert. Aktuelle Indikationen am Donnerstagmorgen liegen bei 22,75/23,10 Euro und damit noch einmal etwas tiefer. Der Sturz kommt in einem Umfeld aktueller Neuigkeiten des Unternehmens zustande, bei dem nun der Einstieg der Österreichische Post Aktiengesellschaft perfekt ist: Im Rahmen einer vereinbarten Partnerschaft hat diese Fintech-Group-Aktien im Wert von 35 Millionen Euro gezeichnet - zu 28,50 Euro und damit deutlich über dem aktuellen Kurs.

Derweil baut die Fintech Group Aktie ihre Mitte Mai bei 36,00 Euro gestartete Abwärtsbewegung weiter aus. Gestern wurde das bisherige Tief dieser Bewegung bei 25,50 Euro unterschritten. Eine hier liegende Unterstützungszone bei 25,50/25,85 Euro wäre damit nun als Widerstandsmarke für das Papier im Falle einer Erholungsbewegung anzusehen. Mit dem charttechnischen Verkaufssignal im Rücken könnte nun auch die kleinere Unterstützung bei 24,10/24,45 Euro unterschritten werden, was bestätiegende Verkaufssignale generieren würde. Das die Fintech Group Aktie derzeit deutlich unter dem mittlerweile allerdings deutlich fallenden Bollinger-Band notiert, könnte indes kurzfristig den Aktienkurs stabilisieren. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Fintech Group: 35 Millionen Euro aus Österreich
10.10.2018 - Die Fintech Group und die Österreichische Post Aktiengesellschaft kommen bei ihrem geplanten Joint Venture voran. Nun haben die Österreicher eine Kapitalerhöhung im Volumen von 35 Millionen Euro der Fintech Group gezeichnet. Die Frankfurter emittieren im Rahmen der Kapitalmaßnahme 1.225.761 neue Aktien aus dem genehmigten Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre zu einem Ausgabekurs von 28,50 Euro je Aktie. Die Zahl ausgegebener Aktien des Scale-notierten Unternehmens steigt damit auf 18.736.637.

Mit der Kapitalerhöhung habe man „den 1. Meilenstein auf dem Weg zur Gründung unserer 50/50-Joint-Venture-Gesellschaft zum Aufbau der modernsten Hybrid-Bank in der DACH-Re... 4investors-News weiterlesen.



Original-News von FinTech Group AG - DGAP

16.03.2019 - DGAP-News: FinTech Group AG: Aus FinTech Group wird ...
07.01.2019 - DGAP-News: FinTech Group und Goldman Sachs vertiefen ihre Partnerschaft bei Exchange Traded ...
02.01.2019 - DGAP-News: FinTech Group AG sichert sich EUR 20 Mio. Auftrag der Vall ...
27.12.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG startet europäische Expansion und prognostiziert mehr als 138 ...
22.12.2018 - DGAP-Adhoc: FinTech Group Bank AG bildet aufgrund eines potenziellen Betrugsfalles vorsichtshalber ...
22.12.2018 - DGAP-News: FinTech Group Bank AG bildet aufgrund eines potenziellen Betrugsfalles vorsichtshalber ...
27.11.2018 - DGAP-Adhoc: FinTech Group AG nimmt Abstand von dem geplanten 50/50 Joint Venture mit der ...
23.11.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG:Operative KPIs starten 2018 erneut durch ...
15.10.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG: CFO-Vorstandsvertrag von Muhamad Said Chahrour um vier weitere Jahre ...
10.10.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG: Erster Meilenstein zur Gründung des 50/50 Joint Venture zwischen ...
11.09.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG kontinuierlich auf profitablem Wachstumskurs - EBITDA-Anstieg um ...
11.09.2018 - DGAP-News: FinTech Group und Österreichische Post gründen 50/50 Joint Venture zur Erbringung von ...
10.09.2018 - DGAP-Adhoc: FinTech Group AG und Österreichische Post Aktiengesellschaft gründen eine ...
28.08.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG: flatex setzt mit einzigartiger Produktarchitektur und seinen ...
08.08.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG: Hauptversammlung stimmte mit deutlichen Mehrheiten den ...
26.06.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2017, vorläufiges Ergebnis ...
30.04.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG Management erfüllt Planung zum dritten Mal infolge - Gewinn in 2017 ...
14.03.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG verlängert vorzeitig mit CEO Frank ...
12.03.2018 - DGAP-News: Goldman Sachs und FinTech Group begründen ...
07.03.2018 - DGAP-News: Gestiegene Marktvolatilität beschert FinTech Group Rekordzahlen - Berenberg setzt ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Software AG kündigt höhere Dividende an
22.03.2019 - cyan: „Bestätigen unsere Prognose für 2019”
22.03.2019 - Baader Bank will „schrittweise Profitabilität zurückgewinnen”
22.03.2019 - Ströer hebt die Dividende an
22.03.2019 - Wirecard: Ja dann macht es doch endlich! - Kommentar
22.03.2019 - Encavis hebt die Dividende an - „weiterhin voll im Plan”
22.03.2019 - Pyrolyx: Neue Aktien aus Wandlungen
22.03.2019 - Hapag-Lloyd erwartet für 2019 operatives Gewinnplus
22.03.2019 - SAF-Holland hält Dividende konstant - Bilanz vorgelegt
22.03.2019 - MS Industrie AG verkauft Teile des Daimler-Zuliefergeschäfts


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - E.On und RWE: Kaufempfehlungen für die Aktien
22.03.2019 - DEAG Aktie: Kaufempfehlung bestätigt
22.03.2019 - Biofrontera Aktie: Starkes Aufwärtspotenzial
22.03.2019 - Scherzer Aktie: Experten wollen Modell bald überarbeiten
22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung


Kolumnen

22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne
21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR