4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social

IPO

Knorr-Bremse: Erstnotiz naht

10.10.2018, 13:14 - Autor: Johannes Stoffels auf twitter


Heute endet die Zeichnungsfrist beim Börsengang von Knorr-Bremse. Eine Kapitalerhöhung findet beim Börsengang nicht statt, vielmehr gibt der bisherige Eigentümer Heinz Hermann Thieme Papiere aus seinem Bestand ab. Thieme trennt sich von 35 Millionen Aktien, es gibt eine Aufstockungsoption über weitere 8 Millionen Aktien. Die Mehrzuteilungsoption besteht aus zusätzlich 5,25 Millionen Papieren, die ebenfalls von Thieme kommen.

Der Preisspanne liegt zwischen 72,00 Euro und 87, 00 Euro. Marktbeobachter gehen davon aus, dass der Bezugspreis um die 80 Euro liegen dürften. Die Marktkapitalisierung kommt auf 11,6 Milliarden Euro bis 14 Milliarden Euro. Thieme würden je nach Bezugspreis und Anzahl der Aktien, die abgegeben werden, zwischen 2,52 Milliarden Aktien und 4,2 Milliarden Euro zufließen.

Die Erstnotiz der Aktien von Knorr-Bremse erfolgt am 12. Oktober im Prime Standard in Frankfurt. Der Streubesitz liegt in der Folge vermutlich bei rund 30 Prozent.

Zur Übersicht der Knorr-Bremse AG - Aktie

4nvestors auf:

Twitter | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DiaMonTech geht an die Börse. Im Interview erläutert Vorstandschef Thorsten Lubinski, wie das frische Geld bei dem Produzenten von Blutzuckermessgeräten genutzt werden soll.DiaMonTech: Neue Technologie hilft Diabetikern - IPO Interview
Bei SUMMIQ laufen die Vorbereitungen für den IPO. Bis zu 10 Millionen Aktien will die Gesellschaft mittels Kapitalerhöhung ausgeben. Man verspricht eine „attraktive Dividende”: 50 Prozent des Nettogewinns sollen ausgeschüttet werden.SUMMIQ: „Die Erneuerbare Energie steht in Europa erst am Anfang einer dynamischen Entwicklung“
Ralph Konrad, Geschäftsführer der Jung, DMS & Cie. Pool GmbH und Vorstand der JDC Group, im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de zur neuen Anleihe des Unternehmens.JDC Group: „Für die gesamte Bankenlandschaft ein interessanter Partner“
Alessandro Faragli, CEO und Mitgründer von BOCAhealthcare, im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.BOCAhealthcare: „Bei uns ist künstliche Intelligenz der Schlüssel”
Horst Wiesent, Vorstandschef der SeniVita Social Estate, im Exklusivinterview mit der Redaktion von 4investors.de.SeniVita Social Estate: „Wirtschaftlicher Erfolg als Basis für Vertrauen”

Weitere 4investors-News zum Unternehmen

06.11.2019 - Knorr-Bremse: CFO geht ...
30.09.2019 - Knorr-Bremse: 80 Millionen Euro Belastung aus Powertech-Verkauf ...
18.09.2019 - Knorr-Bremse beruft neuen Vorstandschef ...
12.09.2019 - Knorr-Bremse bestätigt die Prognose für das laufende Jahr ...
29.05.2019 - Knorr-Bremse erhöht Prognose für 2019 ...

DGAP-News zum Unternehmen

06.11.2019 - DGAP-Adhoc: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Finanzvorstand Ralph Heuwing ...
30.09.2019 - DGAP-Adhoc: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse bereinigt Portfolio ...
18.09.2019 - DGAP-Adhoc: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Neuer Vorsitzender des Vorstands ...
12.09.2019 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse setzt profitables ...
29.05.2019 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse startet kraftvoll ins ...