Paion: Fortschritte bei Korea-Studie - „hohes Maß an Zufriedenheit”

08.10.2018, 14:40 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Paions koreanischer Entwicklungspartner Hana Pharm hat die Patientenrekrutierung in einer klinischen Studie der abschließenden dritten Phase mit dem Narkosemittel Remimazolam abgeschlossen. Im Rahmen der klinischen Untersuchung wurde die Wirksamkeit und Sicherheit des Wirkstoffs im Vergleich zu Propofol bei 198 Patienten in der Allgemeinanästhesie getestet.

Anästhesisten, die an der Studie teilgenommen haben, hätten „bisher ein hohes Maß an Zufriedenheit und entsprechende Erwartungen an Remimazolam gezeigt”, sagt Younha Lee, CEO von Hana Pharm. Konkrete Studiendaten liegen noch nicht vor. Auf Basis der Untersuchungsergebnisse soll in Südkorea ein Zulassungsantrag für Remimazolam gestellt werden.

Auf einem Blick - Chart und News: Paion

Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR